MKT: Nachruf auf d.s.a

30/05/2010 - 09:34 von G. Sandhöfner | Report spam
Diese News-Group (d.s.a) war einst informativ und lesenswert. Auch
konnte man hier sein Wissen erweitern. Aber dann kam diese
MKT-Schlingpflanze. und hat diese News-Group an den Rand der Auflösung
gebracht. Erst führte diese Schlingpflanze ein Dasein am Rande. Aber mit
der Zeit überwucherten ihre (penetranten) Postings die anderen
(lehrreichen) Postings dieser News-Group.
Das war der Anfang vom Ende dieser News-Group. Aber noch ist nicht alles
verloren.

Es gibt eine Lösung:
Killfile, standby!
Set Filter to: MKT, R.T. etc.
LOCK!
READY!
EXECUTE!

Usnet-AntiTroll-Torpedos, standby!
Zwei 3er-Fàcher!
TARGET: Die kümmerlichen Überreste von MKT, R.T. etc
LOCK!
READY!
FIRE!

FIRE!


Hyperfunkspruch an alle:
Schafft euch diese Schlingpflanze vom Hals. Lasst sie nicht wachsen und
zur "MKT-Seuche" mutieren.
Neht das Schicksal von d.s.a. als warnendes Beispiel. Um es kurz zu sagen.

WEHRET DEN ANFÄNGEN!!

Und nun, auf in eine MKT-freie News-Group. In eine MKT-freie Zeit.
WARP 6!
ENERGIE!!

R.T, du hast mich nicht hinaus geekelt wie du es mit vielen anderen
Postern gemacht hast. Aber ich habe Besseres zu tun als mit jemanden zu
diskutieren welcher das geistige und moralische Niveau einer U-Bahn besitzt.
Deine Posting bestehen nur aus leeren Floskeln.
=Beispiel gefàllig?

... weitere Hochwasser, da der erdinterne Druckabbau ein Abfließen
ergiebiger Niederschlàge verhindert.
<d34d941c-888c-4f7b-965a-0b204da4aebb@l6g2000vbo.googlegroups.com>

Der erdinterne Druck verhindert das VERSICKERN und _begünstigt_ das
Abfließen. Dadurch entsteht dann das Hochwasser.
Aber R.T. nimmt das nicht so genau. Hauptsache es klingt geleert(dass
ist mit Absicht so geschrieben).
=Kratzt man ein wenig an der Oberflàche, erscheint darunter ein Gebilde
aus Unwissenheit, Inkompetenz und Beleidigungen.

Wie gezeigt wurde liefert der Zufall bessere und genauere Ergebnisse als
Deine "Forschung".
Treffen die (geratenen) Ereignisse ein (was sie sehr selten tun), so ist
alles in Ordnung. Passiert das nicht (was sehr oft eintritt), so sind
die Daten ungenau oder irgendwelche, angeblich nicht vorhersehbaren,
Ereignisse sind eingetreten.

Eins noch an R.T und seine Alter-Ego. Schiebt euch die, nun sicher
kommenden, Beleidigungen quer.

Da kannst du snippen so viel du willst. Das Internet vergisst nichts.

Die werten Mitleser der Newsgroups:
de.sci.astronomie, de.sci.geo, de.soc.wirtschaft, de.soc.politik.misc
und seit neuestem de.sci,medizin.misc, de.talk.tagesgeschehen
und de.rec.reisen.misc haben mein aufrichtiges und tiefes Beileid.
Meine Gedanken sind mit Euch.
 

Lesen sie die antworten

#1 neoDeppen-Hunter
30/05/2010 - 15:21 | Warnen spam
"G. Sandhöfner" schrieb im Newsbeitrag
news:e2a26$4c0214f4$3eb29f63$
Diese News-Group (d.s.a) war einst informativ und lesenswert.



Sie _ist_ informativ und lesenswert -

*seit Erscheinen von R.T.: Mehr denn je!* ..

Auch
konnte man hier sein Wissen erweitern.



Das kann man in Wirklichkeit doch eigentlich erst im Rahmen der MKT! ..

Aber dann kam diese
MKT-Schlingpflanze.



Die MKT ist keine "Schlingpflanze" - und ich selbst bin auch alles Andere.
.. :)

und hat diese News-Group an den Rand der Auflösung
gebracht.



Es sind unflàtige Trolle, wie "du", die diese NGs für sich beanspruchen
wollen, obgleich sie in den sci-Groups - offensichtlich - eigentlich
überhaupt nichts verloren haben! ..

Erst führte diese Schlingpflanze ein Dasein am Rande.



Aller Anfang ist schwer - sagt man. .. :)

Aber mit
der Zeit überwucherten ihre (penetranten) Postings die anderen
(lehrreichen) Postings dieser News-Group.



Es gibt keine lehrreichen Postings - außer die im Rahmen der MKT. ..

Das war der Anfang vom Ende dieser News-Group. Aber noch ist nicht alles
verloren.



Verloren ist sie erst dann, wenn noch mehr Spinner wie "du" auftauchten. ..

Es gibt eine Lösung:



Die berichtige ich mal für "dich":

> Killfile, standby!
Set Filter to: "G. Sandhöfner" etc.
LOCK!
READY!
EXECUTE!

Usnet-AntiTroll-Torpedos, standby!
Zwei 3er-Fàcher!
TARGET: Die kümmerlichen Überreste von "G. Sandhöfner". etc
LOCK!
READY!
FIRE!

FIRE!


Hyperfunkspruch an alle:
Schafft euch diesen "G. Sandhöfner" vom Hals. Lasst sie nicht wachsen und
zur "G. Sandhöfner-Seuche" mutieren.
Neht das Schicksal von d.s.a. als warnendes Beispiel. Um es kurz zu sagen.



Es heißt: "Nehmt". .. ;)

WEHRET DEN ANFÄNGEN!!



Das habt "ihr" verpaßt, als "ihr" die "konventionelle" Physik - trotz ihrer
Ungereimtheiten - zugelassen hattet. ..

Und nun, auf in eine "G. Sandhöfner"-freie News-Group. In eine "G.


Sandhöfner"-freie Zeit.
WARP 6!
ENERGIE!!



Auf die Plàtze, fertig, los! .. :))

R.T, du hast mich nicht hinaus geekelt



Schade! .. :)

wie du es mit vielen anderen
Postern gemacht hast.



Die Wahrheit ist: Die "Anderen" haben - mal mehr und mal weniger schnell -
gemerkt, daß sie mir das Wasser nicht reichen konnten. ..

Wenn man aber "so intelligent" *hihi* wie "du" ist, bemerkt man das wohl
erst viel spàter. .. :)

Aber ich habe Besseres zu tun als mit jemanden zu
diskutieren welcher das geistige und moralische Niveau einer U-Bahn


besitzt.

Oh! "Du" führtest bislang Selbstgespràche? - Ich verstehe! .. :)

Deine Posting bestehen nur aus leeren Floskeln.



Nein. Aber für "dich" _muß_ das wohl so aussehen, da "du" ja bekanntermaßen
nicht einmal die einfachsten Zusammenhànge verstehen kannst. ..

=> Beispiel gefàllig?



Aber immer doch! *Schon mal anfang zu grinsen* :)

... weitere Hochwasser, da der erdinterne Druckabbau ein Abfließen
ergiebiger Niederschlàge verhindert.




Der Link führt ins Leere. .. :)

Der erdinterne Druck verhindert das VERSICKERN und _begünstigt_ das
Abfließen. Dadurch entsteht dann das Hochwasser.



"Du" weißt sichtbar nicht einmal, was mit "erinternem Druck" ausgesagt wird!
Gemeint ist hier nàmlich ein von kosmischen Kràften erzeugter SMT-Überdruck
aus dem Erdinneren; dieser verursacht einen Austritt von Feuchtigkeit aus
dem Erdreich, wodurch Springfluten(=Hochwasser) entstehen können, wobei
dieser Effekt von ergiebigen Regenfàllen verstàrkt werden kann. So einfach
ist das! ..

Aber R.T. nimmt das nicht so genau.



Armgeistiger Spinner! ..

Hauptsache es klingt geleert(dass
ist mit Absicht so geschrieben).



Spinner! ..

=> Kratzt man ein wenig an der Oberflàche, erscheint darunter ein Gebilde
aus Unwissenheit, Inkompetenz und Beleidigungen.



Spinnerei! ..

Die Ergebnisse der MKT sprechen làngst für sich! Das ist làngst belegbar und
làngst nicht mehr abzustreiten; wer das versucht, macht sich selbst zum
Troll. ..

Wie gezeigt wurde liefert der Zufall bessere und genauere Ergebnisse als
Deine "Forschung".



Spinnerei und Wunschdenken eines sachlich unversierten Clowns. ..

Treffen die (geratenen)



*Ermittelten Ereignisse!*

Ereignisse ein (was sie sehr selten tun),



*Was sie so gut wie immer tun!* ..

so ist
alles in Ordnung. Passiert das nicht (was sehr oft eintritt), so sind
die Daten ungenau oder irgendwelche, angeblich nicht vorhersehbaren,
Ereignisse sind eingetreten.



Spinnerei!

Vgl.:

Vorhersage eines sehr starken Potentials für ein sehr schweres Erdbeben (v.
3 Jan. 2010 20:46):
Subject: MKT: Die zwei recht starken Erdbebenpotentiale Mitte- und Ende
Januar
Message-ID:
<news:
Pràzisierung auf 12./13.01.2010 (vom 11 Jan. 2010 01:57):
Message-ID:
<news:
Am Scheitelpunkt des Zeitintervalls erschien das Haiti-Desaster mit 330.000
Toten. ..

Vgl.:

MKT: Vorhersage von Hurrikanes (v. 23.07.2009 für 13.08.2009) gelungen!
Message-ID:
<news:

Vgl.:

MKT: Vorhersage von Lawinengefahr bestàtigt
Message-ID:
<news:

Vgl.:

Vorhersage starker Potentiale (in Anlehnung auf das Haiti-Desaster v.
12.01.2010)
zwischen Ende Februar und Oktober 2010:
news:
(Erdbeben in Chile mit über 300 Opfern)

Vgl.:

Subject: MKT: Sonnenfleckenvorhersage erstmals in der Geschichte der
Astrophysik gelungen!
Message-ID:
<news:

Vgl.:

Vorhersage über den Winter 2009/2010 gelungen:
Message-ID:
<news:
und
Message-ID:
<news:

Vgl.:

Vorhersage von Gefahrenpotentialen für Erdbeben und Flugzeugabstürze:
1. Subject: Die derzeitige Situation am Firmament und Vorschau auf April
2010.
Message-ID:
<news:
2. Subject: MKT: Ergànzung zu: Die derzeitige Situation am Firmament und
Vorschau auf April 2010.
Message-ID:
<news:
Ergebnis (Absturz einer Tupolev in Smolensk):
Message-ID:
<news:

u.s.w. ..

Dazu beschütze ich (selbst ;) "euch" auch gern noch vor allen erdenklichen
Krebskrankheiten - wenn "ihr" wollt:

Subject: MKT: Kosmische Impulse und ihr Bezug zu Evolution und zu
Krankheiten (z.B. Krebs)
Message-ID:
<news:

*Wer an mich glaubt, kann was überleben!*

Eins noch an R.T und seine Alter-Ego. Schiebt euch die, nun sicher
kommenden, Beleidigungen quer.



Wer wohl beleidigt. ..

Troll!*

Da kannst du snippen so viel du willst. Das Internet vergisst nichts.



Spinner! ..

...



neoDeppen-Hunter -
*Isch bin heiß - isch bin aktiv* :)

* "Ein Troll ist in einem Internet-Medium ein Autor, dessen Beitrag nicht zu
dem Thema beitràgt, sondern der vor allem das Ziel hat, weitere Reaktionen
hervorzurufen, ohne am eigentlichen Thema interessiert zu sein. ... Ziel
eines Trolls ist es, Diskussionen auszulösen, nur um zu diskutieren,
Menschen mit anderer Meinung zu diskreditieren oder eine Diskussion zu
sabotieren, indem er eine unangenehme Atmosphàre schafft. Dabei muss der
Troll nicht wirklich am Thema interessiert sein, sondern möchte Reaktionen
provozieren, beispielsweise wütende Antworten ..." (Quelle:
http://de.wikipedia.org).

Ähnliche fragen