MKT: Zu: Die derzeitige Situation am Firmament und (Natur-)Katastrophen-Vorschau auf Juni 2010.

31/05/2010 - 13:13 von Rüdiger Thomas | Report spam
Wie die aktuellen Satellitenbilder erkennen lassen, findet seit der
Überquerung des kosmischen Hochdruckscheitelpunktes seitens der Erde
eine global drastisch erhöhte Wolkenbildung statt. Hieraus haben sich
bereits außergewöhnlich starke Niederschlàge entwickelt und es sind
auch Temperaturrückgànge spürbar geworden. So forderte der Tropensturm
"Agatha" in Lateinamerika gerade bereits über 90 Todesopfer
(Guatemala: 80, El Salvador: 9, Honduras: 8).

Stark auffàllig sind zur Zeit weltweit allerorts umfangreiche
Wolkenbildungen mit -anhàufungen und sowohl über dem Nordatlantik wie
auch über dem nördlichen Pazifik bewegen sich in diesem Moment dazu
noch umfangreiche und ausgedehnte Wolkenbànder.

Meine diesbezügliche Voraussage vom 28.05.2010 -

"... So erwarte ich derzeit einerseits eine sich innerhalb der
nàchsten Tage und wohl auch Wochen verstàrkende globale
Luftfeuchtigkeit, und somit Wolkenbildung, und hierdurch eine globale
- der Jahreszeit überlagerten - Abkühlung (Wetteranomalie); ..."
Message-ID: <news:f08e209f-74a0-4e63-a522-
b6444709ae81@l6g2000vbo.googlegroups.com>

- ist also schon jetzt deutlich sichtbar eingetroffen!

"Meteorologen", die behaupten, daß man diese Wetteranomalien, wie auch
das derzeitige Oder-Hochwasser, nicht vorhersagen konnte, sind
Dilettanten, die von den zugrundeliegenden Mechanismen überhaupt keine
Ahnung haben!

Rüdiger Thomas

P.S.

Wer die Trolle*, die stàndig meine Beutràge stören, beachtet, hat
selber Schuld! ..

Meine zugrundeliegende Theorie, die MKT, hat sich durch zahlreiche
gelungenen Vorhersagen bereits bestàtigen lassen.

* "Ein Troll ist in einem Internet-Medium ein Autor, dessen Beitrag
nicht zu dem Thema beitràgt, sondern der vor allem das Ziel hat,
weitere Reaktionen hervorzurufen, ohne am eigentlichen Thema
interessiert zu sein. ... Ziel eines Trolls ist es, Diskussionen
auszulösen, nur um zu diskutieren, Menschen mit anderer Meinung zu
diskreditieren oder eine Diskussion zu sabotieren, indem er eine
unangenehme Atmosphàre schafft. Dabei muss der Troll nicht wirklich am
Thema interessiert sein, sondern möchte Reaktionen provozieren,
beispielsweise wütende Antworten ..." (Quelle: http://de.wikipedia.org).
 

Lesen sie die antworten

#1 Looney Spotter
31/05/2010 - 13:21 | Warnen spam
Rüdiger Thomas schrieb:

Meine diesbezügliche Voraussage vom 28.05.2010 -



War der übliche gequirlte Schwachsinn des Oberirren Rüdiger Thomas.


Meine zugrundeliegende Theorie, die MKT, hat sich durch zahlreiche
gelungenen Vorhersagen bereits bestàtigen lassen.



Aber nur in den Wahnvorstellungen des Oberirren Rüdiger Thomas.

Ähnliche fragen