mmIO in Software

13/02/2008 - 10:49 von Thorsten Kiefer | Report spam
Hallo Leute,
ist es mit dem XC164CM möglich, einen Interrupt auszulösen,
wenn ein bestimmter Speicherbereich angesprochen wird.
Also so eine Art Software-memory-mapped-IO ??

Bitte streitet euch nicht darum, warum ich diesen alten CC770 benutze.
Ich habe keinen Einfluß darauf

Beste Grüße
Thorsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Baeuerle
13/02/2008 - 21:33 | Warnen spam
Thorsten Kiefer wrote:

Hallo Leute,
ist es mit dem XC164CM möglich, einen Interrupt auszulösen,
wenn ein bestimmter Speicherbereich angesprochen wird.
Also so eine Art Software-memory-mapped-IO ??



Da stellen sich folgende Fragen:
Was soll das denn bringen? Ein Interrupt macht doch nur Sinn, wenn er
von der Peripherie (also dem was du per I/O ansprichst) ausgeloest wird.
Auf den Speicherbereich (bzw. den I/O Port) auf den die Peripherie
gemapped ist greift ja die CPU zu - wozu soll sie sich jetzt selbst
mitteilen, dass sie zugegriffen hat?

Oder meinst du von aussen per DMA in den Speicher der CPU schreiben? Das
waere dann aber nicht was ich unter "memory-mapped-IO" verstehen wuerde.

Und was ist bitte "Software-memory-mapped-IO"? Entweder die CPU hat ein
Speicherinterface und man haengt die Peripherie da dran (dann ist sie
"memory mapped") oder sie hat keins, dann eben nicht. Willst du einen
Speicherzugriff per Software emulieren?


Micha
http://micha.freeshell.org/

Ähnliche fragen