MMS fail

08/01/2012 - 04:17 von Daniel AJ Sokolov | Report spam
Wenn diese Statistik stimmt, ist MMS der komplette Reinfall. Noch
kompletter, als von mir angenommen.

http://images.derstandard.at/2012/0...438563.jpg

(aus
http://derstandard.at/1325485724292...t-zusammen
)

Der durchschnittliche österr. Kunde schickt oder empfàngt 1 MMS - pro
Quartal!

MfG
Daniel AJ

My e-mail-address is sokolov [at] gmx dot net
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Hotze
08/01/2012 - 09:50 | Warnen spam
Am 08.01.2012 04:17, schrieb Daniel AJ Sokolov:
Wenn diese Statistik stimmt, ist MMS der komplette Reinfall. Noch
kompletter, als von mir angenommen.

http://images.derstandard.at/2012/0...438563.jpg



(..)

Der durchschnittliche österr. Kunde schickt oder empfàngt 1 MMS - pro
Quartal!



naja, MMS wurde wohl (vmtl. wie WAP) vom Internet (und von der
Generation Facebook [1]) überholt. Auch wurde der Preis für eine MMS nie
sonderlich korrigiert, IIRC.

#m

[1] und zwar soweit dass auch erwachsene Menschen "fail" verwenden;
unsàglich, finde ich.
"What would I do with 72 virgins? That's not a reward,
that's a punishment. Give me two seasoned whores any day."
(Billy Connolly)

Ähnliche fragen