Mobile IP?

12/02/2013 - 14:02 von Sven Geggus | Report spam
Hallo,

als ich genauer darüber nachgedacht habe was ich eigentlich haben möchte ist
mir aufgefallen, dass Mobile IP ja noch sehr viel cooler wàre als
dynamisches DNS.

Da IPv6 ja problemlos mehrere IP-Adressen pro Interface verwalten kann hàtte
man dann die heimische Adresse für eingehende Verbindungen und die lokale
IP-Adresse für den Rest.

Nun findet man allerdings wenn man sucht nur uralte Anleitungen (aus 2004).
Ist das Protokoll tot oder warum gibt es da nichts neueres?

Gruss

Sven

Trotz der zunehmenden Verbreitung von Linux erfreut sich der Bàr,
und - dank Knut - insbesondere der Eisbàr, deutlich größerer
Beliebtheit als der Pinguin. (Gefunden bei http://telepolis.de/)
/me is giggls@ircnet, http://sven.gegg.us/ on the Web
 

Lesen sie die antworten

#1 Anonym
12/02/2013 - 16:50 | Warnen spam
Am 12.02.2013 14:02, schrieb Sven Geggus:

Nun findet man allerdings wenn man sucht nur uralte Anleitungen (aus 2004).
Ist das Protokoll tot oder warum gibt es da nichts neueres?



Hat dieser Blödsinn außerhalb vom Lab je existiert?

Ähnliche fragen