mobile (richt)antenne für laptop (Dell Inspiron)

05/07/2008 - 10:47 von fabian.lohmann | Report spam
Hallo!
Ich bin gerade auf der Suche nach einer Antenne, um meinen WLAN
Empfang zu verbessern. Ich habe ein Dell Inspiron Notbebook und bin
mir nicht sicher, was für Möglichkeiten ich habe.
Zum einen habe ich bereits USB-Sticks mit Antenne gefunden die einen
besseren Empfang ermöglichen sollen. (hier:
http://www.t-online-shop.de/tonline...roduct9505)
ich frage mich aber ob ich auch eine extra-Antenne kaufen kann, die
den Empfang des integrierten WLAN-Moduls verbessern kann. Hört sich
unwahrscheinlich an.
Ich brauche die Antenne um sowohl in der Bibliothek als auch bei
meinen Eltern (altes Bauernhaus mit dicken Wànden) Verbindung mit den
momentan zu weit entfernten WLAN-Routern aufnehmen zu können.
Bin für jeden Hinweis dankbar!
Fabian
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Buschhorn
05/07/2008 - 11:56 | Warnen spam
fabian.lohmann schrieb:

Zum einen habe ich bereits USB-Sticks mit Antenne gefunden die einen
besseren Empfang ermöglichen sollen. (hier:



Sowas ist im Prinzip schonmal eine gute Idee, ob jetzt genau dieses Teil
taugt, weiß ich nicht.
Von Linksys gibts jedenfalls auch sowas, den WUSB54G.


den Empfang des integrierten WLAN-Moduls verbessern kann. Hört sich
unwahrscheinlich an.
Ich brauche die Antenne um sowohl in der Bibliothek als auch bei
meinen Eltern (altes Bauernhaus mit dicken Wànden) Verbindung mit den
momentan zu weit entfernten WLAN-Routern aufnehmen zu können.



Man kann PCMCIA-WLAN-Karten umbauen und einen externen Antennenanschluß
einbauen. Daran können dann beliebige Antennen angeschlossen werden, z.B.
eine kleine Zimmer-Richtantenne. Dann hast Du optimale Bedingungen. Muß
aber ein Fachmann erledigen. Sollte eine Karte mit Atheros-Chipsatz sein
wegen der besseren Empfindlichkeit.

Grüße,

Uwe Buschhorn

Ähnliche fragen