Mobile WLAN Kamera

11/02/2008 - 13:23 von Mathias Wrede | Report spam
Hallo,

kann mir jemand sagen, ob es mobile Webcams/Videokameras gibt, die via
WLAN funken. Im Idealfall hat so ein Geràt sogar Micro und Lautsprecher
an Bord (IP-Telefonie).
Der Preis ist primàr erst einmal uninteressant. Das Geràt soll
Livedokumentationen im Lager ermöglichen (mobile Videokonferenz).

Danke
Mathias


[X-Post to de.comp.hardware.misc and de.comp.hardware.netzwerke.wireless and de.comp.hardware.netzwerke.misc; Fup2 de.comp.hardware.misc]
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
11/02/2008 - 17:02 | Warnen spam
Hallo Mathias!

Mathias Wrede schrieb:
kann mir jemand sagen, ob es mobile Webcams/Videokameras gibt, die via
WLAN funken.



Klar. Oder meinst du mit "mobil" die Moeglichkeit des Akku-Betriebs?

Im Idealfall hat so ein Geràt sogar Micro und Lautsprecher
an Bord (IP-Telefonie).
Der Preis ist primàr erst einmal uninteressant. Das Geràt soll
Livedokumentationen im Lager ermöglichen (mobile Videokonferenz).



Du suchst meiner Meinung nach entweder ein schnurloses (WLAN)
VoIP-Telefon mit Kamera oder ein Smartphone mit Kamera, WLAN und
passender VoIP-Software.

Ob es WLAN-VoIP-Geraete mit Kamera bzw. Videofonie gibt,
weiss ich nicht. Ich wuerde mich diesbzgl. auf www.ip-phone-forum.de
umschauen bzw. nachfragen.

Und ein Smartphone mit WLAN, Kamera, passender Software (alternativ von
einem Drittanbieter?) usw. kann ich dir leider nicht nennen.

Aber evtl. bist du dann schon in der Preisklasse eines billigen
Notebooks mit integrierter Webcam und WLAN, wie z. B. dem Asus Eee PC
(ab 300EUR, im Moment anscheinend leider nur schwer lieferbar, aber vor
kurzem war es in einem Karstadt-Prospekt drin, vielleicht haben die noch
welche auf Lager). Auf dem Geraet ist ein angepasstes Linux drauf. Eine
WinXP-Treiber-CD liegt auch bei. Einen Test findest du hier:
http://www.heise.de/mobil/Ein-Blick...ikel/98366

Entspr. Videofonie-Software gibt's natuerlich u.a. auch fuer Windows und
Linux (und sogar MacOSX :-)). In der c't 01/2008 S. 124ff wurden
verschiedene Programme getestet.

Ich hoffe mal, dass ich dir ein paar Denkanstoesse geben konnte.

Bastian Lutz

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen