Mobilfunkvertrag Sonderkündigungsrecht: Auch für Businesskunden?

03/02/2011 - 21:11 von Gerald Hanliedler | Report spam
Hallo,

ich habe gehört, daß die A1 Telekom AG am 04.04.2011 zusàtzlich EUR 2,75
inkl. USt pauschal für 1.000 Minuten zu 05er (VPN) Nummern einheben möchte.
Im Internet habe ich gelesen, daß Privatkunden/Konsumenten ein
Sonderkündigungsrecht haben, da es sich um eine einseitige AGB-Änderung
handelt.

Die Gretchenfragen:

1.) Wird diese Erhöhung auch für Businesskunden (die den Vertrag als
Unternehmer bei A1 abgeschlossen haben, also nicht als Verbaucher) gelten?
Bei der A1-Hotline erhielt ich die sinnfreie Auskunft "wahrscheinlich nicht"
(!)

2.) Falls die Änderung auch für Businesskunden tragend wird: Hat auch der
Businesskunde ein Sonderkündigungsrecht?

3.) Beschàftigt sich vielleicht derzeit gerade jemand anderer, der/die auch
Businesskunde bei A1 ist, mit diesem Thema, und weiß etwas mehr als ich?

Danke
Gerald
 

Lesen sie die antworten

#1 Daniel AJ Sokolov
11/02/2011 - 02:00 | Warnen spam
On 2011-02-03 21:11 wrote Gerald Hanliedler:
1.) Wird diese Erhöhung auch für Businesskunden (die den Vertrag als
Unternehmer bei A1 abgeschlossen haben, also nicht als Verbaucher) gelten?
Bei der A1-Hotline erhielt ich die sinnfreie Auskunft "wahrscheinlich nicht"
(!)



Das weiß ich nicht, ist aber wohl die entscheidende Frage.


2.) Falls die Änderung auch für Businesskunden tragend wird: Hat auch der
Businesskunde ein Sonderkündigungsrecht?



Ja.

MfG
Daniel AJ

My e-mail-address is sokolov [at] gmx dot net

Ähnliche fragen