Forums Neueste Beiträge
 

Mobilkom verschiebt Netzausbau

21/08/2009 - 02:00 von Daniel AJ Sokolov | Report spam
Wie ich aus einem Artikel über ein Interview mit dem TA-Finanzchef Hans
Tschuden entnehme, ist das Verkehrswachstum im Mobilkom-Netz unter den
Erwartungen geblieben. Daher werden Kapazitàtserweiterungen und die
Errichtung zusàtzlicher Basisstationen auf das nàchste Jahr verschoben.

In welchem Ausmaß da verschoben wird, steht nicht. Ich fürchte, dass
sich das vor allem auf den HSPA+-Rollut beziehen wird. Schade.

In Bàlde werden die Mitbewerber zeigen, was sie so planen bzw. testen.
Die Frage ist, wann es den Kunden zur Verfügung stehen wird.

MfG
Daniel AJ

My e-mail-address is sokolov [at] gmx dot net
 

Lesen sie die antworten

#1 MichaL
21/08/2009 - 10:47 | Warnen spam
Daniel AJ Sokolov wrote:
Wie ich aus einem Artikel über ein Interview mit dem TA-Finanzchef Hans
Tschuden entnehme, ist das Verkehrswachstum im Mobilkom-Netz unter den
Erwartungen geblieben.



Owa? Da hams so tolle Angebote wie Gericom-Netbooks, 4 Cent für 32KB
oder 5 Euro für 300MB und die Leut wollen das net?

...
In Bàlde werden die Mitbewerber zeigen, was sie so planen bzw. testen.



1Gigabit, sagen die Biszus?

Die Frage ist, wann es den Kunden zur Verfügung stehen wird.



10 Jahre?
MfG Michael

Ähnliche fragen