MoBo-Elko-Blues

05/11/2007 - 23:42 von Ulrich G. Kliegis | Report spam
Hab gerade den Motherboard-Elko-Blues: Sohn 2 beklagte immer hàufigere
Abstürze seines 'puters. 10 Elkos auf dem ASROCK-K7S8XE+ waren
Schrott, der Rest sieht ok aus.

OK, Elkos von Segor beschafft, low ESR, logo, Elkos rausgelötet
(dieses Scheiß-Rohs-Zinn schmilzt natürlich unter einem guten alten
Weller-Lötkolben mit 8er-Spitze nicht mehr so willig), Löcher
weitgehend entzinnt, Elkos wieder eingesetzt, alles zusammengebaut,
festgestellt, daß die neuen Elkos unter dem GraKa-Lüfter von Zalman so
hoch stehen, daß die GraKa nicht mehr in ihren Slot paßt, also wieder
alles auseinander, Elkos dort raus, neue liegend eingebaut, alles
wieder zusammengestöpselt, Power LED leuchtet, aber kein Pieps, kein
Booten, vor allem: überhaupt nichts von der Graphikkarte.

Also alles wieder auseinander, mit der Lupe nach Lötflöhen
(versprengtes Lötzinn) gesucht, ein paar verdàchtige Stellen gefunden,
saubergemacht, nochmal mit der Lupe gecheckt, wo es ging, mit dem
Multimeter Kurschlüsse ausgeschlossen, mit anderer GraKa versucht,
nickx. Niente. Jetzt baut der Sohn (17) seinen Rechner heute abend
insgesamt zum 4. oder 5. Mal zusammen.

Bewundernswerte Frustrationstoleranz. Ich wollte ihm und mir die
Neuinstallation etlicher proprietàrer Treiber etc. ersparen. Hmmm. Mal
sehen, was jetzt kommt. - Nee, noch immer nix. Mifft.

Also, kein Pieps, auf der Tastatur blinkt nix, Graphikkarte macht
garnichts, Monitor bleibt ohne Signal. Betriebsspannungen habe ich
jetzt noch nicht gemessen, das machen wir dann morgen mal.

Gruß,
(Bl)U(es).
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
06/11/2007 - 02:19 | Warnen spam
Ulrich G. Kliegis wrote:

Hab gerade den Motherboard-Elko-Blues: Sohn 2 beklagte immer hàufigere
Abstürze seines 'puters. 10 Elkos auf dem ASROCK-K7S8XE+ waren
Schrott, der Rest sieht ok aus.



Bei 10 Stück hàtten sehr viele andere einfach ein neues, wohl auch
gleich ebsseres Board besorgt. Dann wàre wohl Ruhe gewesen.

Ich wollte ihm und mir die
Neuinstallation etlicher proprietàrer Treiber etc. ersparen.



IMHO wurde hier am falschen Ende gespart.


MfG, Martin

Ähnliche fragen