Modellbau: Geschwindigkeitsmessung mittels optischer Maus?

19/05/2009 - 16:20 von Igor \Knight\ Ivanov | Report spam
Hallo, NG!

Man habe: ein Flugmodell (Hubschrauber/Flieger).

Wenn man den Inhalt einer optischen Maus nehmen wuerde, Optik dazu, welche
das Bodenbild auf den Sensor projizieren wuerde, sollte doch moeglich sein,
die Geschwindigkeit zu ermitteln?

Klar, man solle noch die Hoehe beruecksichtigen (erst dahin gestellt, wie
gemessen), denn die Geschwindigkeit des Bildes am Sensor ist umgekehrt
proporzional (ueber Cos) zur Hoehe, aber vom Prinzip her soll's gehen, oder?

'Ne andere Frage zu GPS-Modulen.

Gefunden:

http://www.u-blox.com/products/neo_5q.html
http://elmicro.com/de/gps.html
http://www.wcom-gps.com/index.php/c...odule.html
http://www.skytraq.com.tw/products.htm

Hat jemand Erfahrung mit diesen bzw. anderen vergleichbaren? Was wuerdet ihr
fuer die Positionsbestimmung im Modellbau empfehlen? Aus meiner Sicht, soll
es <3m Genauigkeit sein und mindestens 4-5Hz Update haben. Empfindlichkeit
ist weniger ein Problem, denn im Freien.

TIA,

Igor.
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Hercksen
19/05/2009 - 16:49 | Warnen spam
Igor "Knight" Ivanov schrieb:

'Ne andere Frage zu GPS-Modulen.

Gefunden:

http://www.u-blox.com/products/neo_5q.html
http://elmicro.com/de/gps.html
http://www.wcom-gps.com/index.php/c...odule.html
http://www.skytraq.com.tw/products.htm



Hallo,

Erfahrung damit habe ich keine, aber ich würde bei den GPS-Modulen für
ein Flugmodell folgendes vergleichen:
Masse des Moduls
Volumen
benötigte Betriebsspannung
Stromverbrauch
Updaterate

Genauigkeit unter 3 m gibt es nur bei sehr günstigen Empfangsbedingungen
und genügend vielen empfangbaren Satelliten in günstiger Position,
rechne lieber mit < 10 m.

Bye

Ähnliche fragen