Forums Neueste Beiträge
 

MoDem per Script Deaktivieren/Aktivieren...

23/10/2007 - 21:25 von Uwe Fischer | Report spam
Hi Leuts,
mein internes Modem hàngt sich leider öfter auf und kann nur durch
deaktivieren/aktivieren wieder erweckt werden (oder durch booten...).
Derzeit mache ich das per mmc, devmgmt.msc, Geràt manuell auswàhlen und
initialisieren.

Könnte man das über ein Script automatisieren? Also deaktivieren, kleine
Warteschleife, aktivieren? Würde mir die Arbeit echt erleichtern, bis ich
endlich auf DSL umsteigen kann.

Hat jemand eine zündende Idee?

mfg
Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Pegasus \(MVP\)
23/10/2007 - 22:20 | Warnen spam
"Uwe Fischer" wrote in message
news:
Hi Leuts,
mein internes Modem hàngt sich leider öfter auf und kann nur durch
deaktivieren/aktivieren wieder erweckt werden (oder durch booten...).
Derzeit mache ich das per mmc, devmgmt.msc, Geràt manuell auswàhlen und
initialisieren.

Könnte man das über ein Script automatisieren? Also deaktivieren, kleine
Warteschleife, aktivieren? Würde mir die Arbeit echt erleichtern, bis ich
endlich auf DSL umsteigen kann.

Hat jemand eine zündende Idee?

mfg
Uwe




Könntest du mit devcon.exe tun:
@echo off
devcon.exe disable "PCI\VEN_8086&DEV_24C6&SUBSYS_05241014&REV_01"
ping localhost -n 5 > nul
devcon.exe enable "PCI\VEN_8086&DEV_24C6&SUBSYS_05241014&REV_01"

devcon.exe kannst du hier finden:
http://download.microsoft.com/downl...devcon.exe

Den Code für dein Modem findest du gleich unter dem "Modem"
Titel in c:\devices.txt nach dem folgenden Befehl:
devcon hwids "*" > c:\devices.txt

Ähnliche fragen