Modemverdinung funktioniert nicht

15/06/2009 - 09:15 von Thomas M. | Report spam
Hallo,
brauch mal einen Tip bezüglich eines kleinen DSL Problems.
Bei einem Bekannten ist auf einer Etage der Hausanschlußraum in dem auch der
DSL Splitter hàngt. Von dort aus geht nun ein Netzwerkkabel auf die
darüberliegende Etage zu seinem Telekom 701 ISDN WLAN Modem-Router.
Nun muß ich Tageweise diese Verbindung ab dem Splitter trennen und dort ein
Modem (Teledat LAN) mit dahintergeschaltetem Router (Linksys)
anschließen.Also trenne ich die Verbindung vom Splitter und schließe ein
neues Kabel zwischen den Splitter und dem neuen Teledat Modem an. Das Modem
bekommt aber kein DSL Aufbau hin. Die Statuslampe zeigt an, dass das Modem
versucht eine Verbindung aufzubauen ist aber nicht in der Lage die
Verbindung zu etablieren.
Stecke ich dann wieder das Kabel ein, dass zum Telekom Modem/Router geht
funktioniert alles.

Das Teledat-Modem und der Liksysrouter sind definitiv nicht defekt - die
werden normalerweise in einer anderen Wohnung verwendet und funktionieren
dort auch einwandfrei.
Wo könnte das Problem liegen ? Hat jemand eine Idee ?

Gruß
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
15/06/2009 - 09:53 | Warnen spam
Thomas M. schrieb:

Hallo Thomas,

Wo könnte das Problem liegen ?



Es ist ein 16000 DSL-Anschluss und das Modem kann nur 6000.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen