MODi erkennt deutsche Umlaute schlecht

09/03/2009 - 12:46 von Thomas Keller | Report spam
Hallo NG,

ich bin inzwischen ganz zufrieden, dass mein Access-Programm mithilfe von
Microsoft Document Imaging MODI meine Belege scannt und ausliest.
Aber ich habe ein problem mit den deutschen Umlauten. Die werden nicht
erkannt.

Nach Studium der MODI VBA help:
syntax: OCR(LangId, OCROrientImage, OCRStraightenImage)
LangId : Optional MiLANGUAGES. The language to use
when performing OCR. Default is miLANG_SYSDEFAULT."

habe ich folgenden Code

objDocument.Images(0).OCR miLANG_GERMAN

da kommt aber nichts besseres bei raus. Gibt es da noch
Optimierungsmöglichkeiten.

Thomas Keller

Win xpSP2, Access 2003
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
09/03/2009 - 13:20 | Warnen spam
Thomas Keller schrieb:

Win xpSP2, Access 2003



Die Access-NG kennst Du ja schon: microsoft.public.de.access

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen