Module und Bluetooth

03/10/2014 - 00:09 von Andreas Kohlbach | Report spam
Nachdem der neue Kernel (3.16-2-686-pae hier, der 3.15 wurde bei mir
übersprungen) keine Abhilfe für mein Bluetooth Problem und dem "Cambridge
Silicon Radio, Ltd Bluetooth Dongle" brachte, versuche ich es trotzdem
weiter.

Zum einen sagt lsusb auch noch "HCI mode". Aber ein hci_usb Modul
existiert nicht, und soll wohl auch nicht, weil von btusb abgelöst.

Ein lsmod sage dort aber zu "btusb" und was auf "hci" hört:

btusb 25417 0
bluetooth 335968 24 bnep,btusb,rfcomm
usbcore 170994 6 btusb,uvcvideo,ohci_hcd,ohci_pci,ehci_hcd,ehci_pci
ohci_pci 12704 0
ohci_hcd 42566 1 ohci_pci
ehci_pci 12464 0
ehci_hcd 64933 1 ehci_pci
ahci

(bnep und Co. sind auch geladen).

Hat jemand Bluetooth laufen, dass es auch scannen kann und gar pairen?
Wenn, habt ihr auch "0" bei lsusb?

Andere Ideen, wie ich meines dazu bekommen könnte, dass es auch scannen
kann? Fehlermeldungen gibt es ja keine, und es müsste eigentlich
funktionieren.
Andreas

I wish my grass was emo. Then it would cut itself.
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Schnitkemper
03/10/2014 - 10:26 | Warnen spam
✉ Am Freitag, 3. Oktober 2014 00:09 schrieb Andreas Kohlbach:

Nachdem der neue Kernel (3.16-2-686-pae hier, der 3.15 wurde bei mir
übersprungen) keine Abhilfe für mein Bluetooth Problem und dem "Cambridge
Silicon Radio, Ltd Bluetooth Dongle" brachte, versuche ich es trotzdem
weiter.



Hilfe kann ich dir direkt keine anbieten, aber zeigen wie hier eine
funktionierende Installation aussieht. Mein Adapter meldet sich wie deiner:

| Bus 005 Device 002: ID 0a12:0001 Cambridge Silicon Radio, Ltd Bluetooth
| Dongle (HCI mode)

Ein lsmod sage dort aber zu "btusb" und was auf "hci" hört:



Hier:

| btusb 25625 0
| bluetooth 394557 30 bnep,btusb,rfcomm
| usbcore 199328 6
| btusb,uhci_hcd,ehci_hcd,ehci_pci,usbhid,xhci_hcd
...
| ahci 29195 4
| libahci 27158 1 ahci
| xhci_hcd 152990 0
| libata 181553 2 ahci,libahci
| uhci_hcd 43507 0
| ehci_pci 12512 0
| ehci_hcd 69939 1 ehci_pci


Hat jemand Bluetooth laufen, dass es auch scannen kann und gar pairen?



ja

Wenn, habt ihr auch "0" bei lsusb?



ja (s.o.)

Andere Ideen, wie ich meines dazu bekommen könnte, dass es auch scannen



Ich scanne (und paire) in der Regel immer unter KDE, weil es bequemer ist.
Es geht aber auch auf der Konsole mit bluetoothctl. Beispielsweise werden
mir nach einem "scan on" die MAC-Adressen der Geràte in der Nàhe gezeigt und
deren Empfangsstàrke.

kann? Fehlermeldungen gibt es ja keine, und es müsste eigentlich



bluetoothctl liefert schon welche, ob sie aber bei der Problemlösung helfen
weiß ich nicht. Evtl. lohnt auch mal ein Blick ins Journal.

Martin.
powered by Arch Linux x86_64 · Kernel: 3.16.3-1-ARCH · KDE: 4.14.1

Ähnliche fragen