Möglich?Telefon und Tablett per BT vernetzen um SMS am Tablett zu lesen.

23/02/2016 - 11:01 von Th.me | Report spam
Ahoi!

Ist folgendes möglich? Mein Telefon (Android 5.1) hat eine normale
Telefonkarte (SIM) mit ALDI-Talk-Tarif. In letzter Zeit bekomme ich doch
mehr SMS als erwartet, die ich auch gerne beantworte. Nur leider ist die
Telefontastatur etwas klein (auch im Querformat).

Da ich aber so gut wie immer auch ein Tablett (Android 5.x) dabei habe
die Idee: Kann das Telefon die SMS an das Tablett "durchreichen", d.h.
ich kann sie auf dem Tablett lesen und beantworten? Da ganze soll nur
lokal funktionieren, also weder übers Internet "syncen" noch über die
Telefonkarte, da das Tablett nur eine reine Datenkarte(SIM) hat - von
Mobilkom-Debitel (oder wie der Laden im Moment heißt).

Also ist BT wohl die technische Wahl - aber wie oder was muß ich machen,
damit meine Idee funktioniert?



Kennst du groops.de, die Freizeitgemeinschaft im deutschsprachigem
Raum? Reinschauen kostet nichts...
Urlaubsbilder: http://www.thomas-heier.de
Filme: http://www.youtube.com/user/thshDE?...e=mhum#g/u
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Vogel
23/02/2016 - 12:34 | Warnen spam
On 23.02.2016 11:01, Thomas Heier wrote:
Kann das Telefon die SMS an das Tablett "durchreichen", d.h.
ich kann sie auf dem Tablett lesen und beantworten?



Moin!

"Pushbullet" soll so was können, aber eben nur über eine
Datenverbindung. (Hörensagen, ich nutze PB nicht)

Du könntest allerdings das Handy als WLan-Access-Point verwenden (falls
es das unterstützt), d.h. das Tablet über das Handy mit dem Internet
verbinden, dann müsste das mit PB auch klappen.

Ähnliche fragen