Mojix enthüllt Echtzeit-Tracking-Lösung OmniSenseRF™ für Einzelhandel zur Unterstützung von Omni-Channel und IoT

07/04/2014 - 13:17 von Business Wire

Erste für den Einzelhandel optimierte Wide-Area-RFID-Lösung der Branche mit fester Infrastruktur Ermöglicht automatisierte, kontinuierliche Bestandsaufnahme und Standorterkennung Kosteneffektive Lösung liefert bewiesene Geschäftsvorteile für Omni-Channel-Einzelhändler.

Mojix®, Inc., der führende Anbieter von passiven Wide-Area-UHF-RTLS-RFID-Lösungen, meldet die Fertigungsfreigabe für OmniSenseRF™, sein für den Einzelhandel konzipiertes modernes System zur Bestandsverfolgung. Dank der unvergleichlichen Fachkompetenz von Mojix auf dem Gebiet der Planung und Entwicklung von passiven UHF-RTLS ist OmniSenseRF™ mit einer kontinuierlichen Bestandsaufnahme- und Standorterkennungsfunktion ausgestattet, die auf der Erfahrung und patentierten Technik von Mojix für Echtzeitlokalisierungssysteme (Real Time Location Systems, RTLS) unter Verwendung von phasengesteuerten Antennen basiert. Das Endprodukt befähigt wertorientierte Einzelhändler, ein beispielloses Präzisionsniveau für den Bestand und Standort von markierten Waren zu erzielen. Die auf den STAR-Empfängern von Mojix basierende Lösung umfasst sämtliche für eine kontinuierliche Bestandsführung, Güterverfolgung und Standorterkennung erforderliche Hard- und Software. Sofern die OmniSenseRF™-Lösung im Einzelhandel eingesetzt wurde, konnte der flächenbereingte Umsatz wesentlich gesteigert und eine beispiellose Bestandsgenauigkeit erzielt werden, was wiederum zur Senkung von Regallücken durch eine verbesserte Wiederauffüllung von Warenbeständen führte. Die OmniSenseRF™-Warenlokalisierungsfunktion befähigt Omni-Channel-Einzelhändler, das Kommissionieren und Versenden in Ladengeschäften wesentlich zu verbessern, falsch gelagerte Waren zu finden und Bestandsbewegungen im gesamten Geschäft zu überwachen.

„Das OmniSenseRF™-Bestandsverfolgungssystem bietet Einzelhändlern eine attraktive Alternative zu handgehaltenen Zykluszählprogrammen, insofern als Bedienungskonformität und Schulungsherausforderungen dank der kontinuierlichen Sichtbarkeit von markierten Waren eliminiert werden“, erklärte Mike Kastner, Senior Vice President Verkauf und Marketing bei Mojix. „OmniSenseRF™ gibt Einzelhändlern ein leistungsstarkes Instrument an die Hand, um die Effektivität von vielen Omni-Channel- und Einkaufserlebnis-Programmen zu verbessern, darunter Versand ab Geschäft, Kunden-Tracking im Geschäft, Treueprogramme und Heimservicemodelle.“

„Angesichts seiner langen Erfolgsgeschichte in Sachen passive RTLS-Anwendungen in der Fertigung, Logistik sowie in der Öl- und Gasindustrie verfügt Mojix über unvergleichliche Fähigkeiten und Erfahrung im Bereich kontaktlose RFID“, erklärte Ramin Sadr, CEO und Gründer von Mojix. „Mithilfe der Unterstützung eines globalen Markenhändlers haben wir unsere eigenen Scanning-Algorithmen entwickelt, und die Leistung und Zuverlässigkeit unserer Lösung in einem Einzelhandelsgeschäft nachgewiesen. Unsere Funktionen zur kontinuierlichen Bestandsaufnahme und Standorterkennung im Einzelhandel sind unvergleichlich. Unser Produktangebot bildet das Trägermaterial für die Erhebung von IoT-fähigen Informationen unter Ausnutzung von passiver Sensortechnologie.“

„Die Hauptbestandteile der Strategie für den Omni-Channel-Einzelhandel sind die Automation von Geschäftsprozessen, Echtzeitzugang zu Identifikations- und Standortdaten und leistungsfähige Analysesysteme“, meinte Michael Liard, RFID-Branchenanalyst. „Passive Wide-Area-UHF-RTLS-Lösungen mit fester Infrastruktur wie OmniSenseRF™ befähigen Einzelhändler, häufige Identifikations- und Standortinformationen präziser zu erfassen und auszutauschen. Davon profitiert sowohl der Ladenbetrieb als auch das allgemeine Kundenerlebnis.“

Mojix übermittelte ausgewählten Analysten Vorabinformationen über die OmniSenseRF-Lösung. Falls Sie daran interessiert sind, mit einem dieser Analysten zu sprechen und eine unabhängige Perspektive dieser Neuentwicklung zu erhalten, nehmen Sie bitte umgehend mit uns Kontakt auf. Die OmniSenseRF™-Lösung ist über ausgewählte Handelspartner erhältlich. Um Informationen über Handelspartner und Produkte zu erhalten oder um ein Beratungsgespräch im Zusammenhang mit der Lösung zu vereinbaren, kontaktieren Sie bitte Mojix.

OmniSenseRF™, das moderne Bestandsverfolgungssystem, nutzt fortschrittliche Scanning- und RTLS-Algorithmen auf Basis von Funkmessdaten, die durch die patentierte RFID-Technik (Radio Frequency Identification) und verteilte Ansteuerungsarchitektur von Mojix bereitgestellt werden. Das System umfasst die digitale Signalverarbeitungstechnologie STAR3000™, die passive RFID-EPC-Gen2-Tags auf bis zu 183 Meter (600 Fuß) Entfernung in Gebäuden erkennen kann. Diese einzigartige Architektur bietet Organisationen eine skalierbare und zuverlässige Track-und-Trace-Lösung unter Verwendung von kostengünstigen, passiven RFID-Tags, um wichtige Produkte über die gesamte Lieferkette hinweg besser zu managen.

Mojix ist ein internationales, privat geführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Los Angeles, Kalifornien. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.mojix.com.

Mojix, Mojix STAR, Mojix eNode, Mojix eGroup und Mojix eLocation sind eingetragene Handelsmarken von Mojix, Inc.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Mojix, Inc.
Mike Kastner, +1 (619) 993-9677
mike.kastner@mojix.com


Source(s) : Mojix, Inc.

Schreiben Sie einen Kommentar