Mojix sorgt bei den 1. Europaspielen für Sicherheit von Athleten und Teilnehmern

23/09/2015 - 16:33 von Business Wire

Mojix sorgt bei den 1. Europaspielen für Sicherheit von Athleten und TeilnehmernDie 1. Europaspiele in Baku stellten eine Event-Sicherheitslösung ins Rampenlicht, die von Mojix entwickelt wurde und auf dem STAR®-Sensornetzwerk und der ViZix®-IoT-Plattform des Unternehmens basiert.

Mojix Inc, ein führender Anbieter von Großraum-Sensornetzwerken und IoT-Plattform-Lösungen, hat bei den 1. Europaspielen in Baku, Aserbaidschan, im Juni dieses Jahres eine Event-Sicherheitslösung erfolgreich umgesetzt. Die Lösung basierte auf der innovativen Großraum-Sensornetzwerk-Technologie STAR und der leistungsstarken Echtzeit-IoT-Plattform ViZix (IoT: Internet of Things). Die Lösung bot Organisatoren ein beispielloses Maß an Sicherheit für einen Austragungsort, an dem mehr als 250.000 Teilnehmer, 6.000 Athleten, 50 Länder und 20 Events zusammentrafen.

Dank der Partnerschaft mit Main Development und der engen Zusammenarbeit mit den Veranstaltern konnte das STAR-Sensornetzwerk von Mojix alle Bereiche mit hohem Besucheraufkommen abdecken: das Olympische Stadium, die National Gymnastics Arena und die Crystal Hall Arena. Die ViZix IoT-Plattform von Mojix sorgte von einer zentralen Steuerungsstelle aus für die Sichtbarkeit und Verfolgbarkeit von Teilnehmern in Echtzeit, so dass die Sicherheit von Event, Teilnehmern und Athleten gewährleistet werden konnte. Darüber hinaus lieferte die Lösung praktische Echtzeitinformationen, die es dem Sicherheitspersonal ermöglichten, unverzüglich auf jede Situation zu reagieren.

Die Event-Sicherheitslösung von Mojix ließ sich nahtlos mit den vorhandenen Sicherheitssystemen vor Ort integrieren und bot folgende Möglichkeiten:

  • Erfassung der Teilnehmerinformationen bei Registrierungen über Selbstbedienungskiosks
  • Überwachung der Teilnehmerzahlen nach Austragungsort und Zone
  • Festlegung von Regeln hinsichtlich der Meldung von bestimmten Verhaltensmustern und Ereignissen, wie beispielsweise unbefugter Zutritt
  • Abgleichung des Aufhaltungsorts eines Teilnehmers durch das STAR-System mit der Kamera, die Live-Videos streamt
  • Nachverfolgung von Informationen bezüglich der Aufenthaltsorte eines Teilnehmers
  • Sofortige Neukonfiguration von Regeln, Zonen und Alarmierungen

„Das STAR-Sensornetzwerk in Kombination mit der ViZix-IoT-Lösung von Mojix lieferte Main Development die ideale Plattform für das Event-Management, weil zehntausende Teilnehmer überwacht werden konnten und ihr Aufenthaltsort in Bezug auf alle wichtigen Austragungsorte sichtbar war. Das System gewährleistete die Sicherheit von Besuchern und Veranstaltungspersonal über drei Wochen hinweg“, sagte Kazem Askari, Präsident von Main Development. „Die gedruckten Eintrittskarten waren mit UHF-RFID-Tags und Eventinformationen versehen, so dass Besucher und Personal an allen wichtigen Standorten geortet werden konnten, einschließlich dem Hauptstadium. Unsere zwei Unternehmen haben bei der Entwicklung und Umsetzung dieser Lösung sehr effektiv kooperiert, und dies in Rekordzeit, um dem Termin des Europäischen Olympischen Komitees zu entsprechen. Wir haben uns für die Mojix-Technik entschieden, weil sie einen Paradigmenwechsel im Bereich Event-Management darstellte.”

Die Fallgeschichte der Sicherheitslösung von Mojix steht zum Herunterladen bereit unter: www.mojix.com/pdf/Baku-Case-History_150dpi.pdf

Über Mojix

Mojix ist ein führender Anbieter von Lösungen im Bereich Connected Business, der Großraum-Sensornetzwerke, Echtzeit-IoT-Plattformlösungen sowie Cloud- und Mobil-Entwicklungdienste für IoT- und Big-Data-Anwendungen anbietet. Das Unternehmen ist Innovator und Marktführer bei festen Infrastruktur-Sensornetzwerken, die Daten von mehreren Quellen wie RFID, GPS und anderen Sensorgeräten erfassen, speichern, analysieren und verbinden. Die IoT-Plattformen von Mojix liefern kritische Informationen und Skalierbarkeit großer Datenmengen. Unsere Lösungen bieten äußerst konfigurierbare Anwendungsrahmenwerke sowie elegante Nutzerschnittstellen mit modernen Analysefunktionen, die umfassende Geschäftsinformationen und die Sichtbarkeit von Daten über mehrere Branchen hinweg ermöglichen. Mojix verbindet die Vermögenswerte von Unternehmen und gestaltet sie intelligent und einsetzbar, womit Unternehmen effizienter und reaktionsfähiger werden. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie http://www.mojix.com.

Über Main Development

Main Development mit Hauptsitz in Vancouver, Kanada, ist eine Sicherheitsfirma, die sich auf Videoüberwachung und Analyse sowie Zugangskontrolle spezialisiert. Das Unternehmen wurde 1990 gegründet und unterhält Niederlasungen in Nordamerika, Europa und Asien, wobei sich die Zentrale auf Mallorca, Spanien, befindet. Aktuell arbeiten für Main Development über 150 Mitarbeiter, Auftragnehmer und Berater. Schwerpunktbereiche des Unternehmens sind Sicherheitaufträge von Behörden, Öl- und Gasunternehmen und dem Verteidigungssektor. Weitere Informationen erhalten Sie von Nina Milani unter nina@maindevelopment.ca.

Mojix, ViZix und STAR sind eingetragene Handelsmarken oder Handelsmarken von Mojix, Inc.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Mojix, Inc.
Jim Donaldson, +1 314-223-4779
Senior Director für Corporate Communications (Unternehmenskommunikation)
jim.donaldson@mojix.com


Source(s) : Mojix, Inc

Schreiben Sie einen Kommentar