Monaco - monospaced Schrift in fett ist nicht monospaced

31/08/2010 - 15:22 von Martin Trautmann | Report spam
Hallo,

ist die Monaco unter OSX defekt oder liegt es am Browser?

http://www.phorum.org/phorum5/file....onaco.html zeigt, dass
bei Fettschrift ein Leerzeichen eine andere Breite hat als ein normales
Zeichen.

Zumindest sieht's mit Mozilla Firefox 3.6.8 so aus.

Monaco habe ich bisher nicht zusàtzlich installiert - zumindest liegt
keine in /Library/Fonts. Daher scheint es die im System integrierte
Version zu sein.

Mit Safari sieht die Monaco gut aus - aber monospaced ist da zerpflückt.
Default in den Preferences wàre Courier 13

Sind die webbrowser schuld oder die Schrift?

Schönen Gruß
Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Juergen P. Meier
01/09/2010 - 06:55 | Warnen spam
Martin Trautmann :
ist die Monaco unter OSX defekt oder liegt es am Browser?



Der Webdesigner ist defekt.

Er geht davon aus, dass Browser auch genau den Font verwenden, den
er vorgibt ohne diesen dem Anwender zur Verfuegung zu stellen.

Broken by Concept.

Der Brauser kann den Irren Wunsch des Webdesignerschwachmaten nur so
weit befolgen solange er im System einen passend benamsten Font findet
(wobei NAmen hier wie ueberall auch nur Schall und Rauch sind), und
zwar sowohl in Normal als auch Fettschrift.

Fuer Normal-"Monaco" wir er einen passene Ersetzung finden, falls es
keinen "Monaco" Font im System gibt (z.B. irgend ein anderer
Monospaced Font). Fuer Fett-"Monaco" wird er wohl einen anderen Font
nehmen, der dann allerdings ein anderes Kerning hat.

Da Leerzeichen aber nicht Fett dargestellt werden muessen, cheatet die
Render-Engine und malt Lerrzeichen im Normal-"Monaco" Font bzw. dessen
lokaler Ersetzung.

HTML ist halt ganz grundsaetzlich keine Layout-Sprache.

Sind die webbrowser schuld oder die Schrift?



Nein, sondern der Webdesigner der HTML mit einer Layoutsprache
verwechselt. Du solltest deinem Webdesigner diesesn Unsinn austreiben.

Oder anders: Works As Designed.

Juergen
Juergen P. Meier - "This World is about to be Destroyed!"
end
If you think technology can solve your problems you don't understand
technology and you don't understand your problems. (Bruce Schneier)

Ähnliche fragen