Mond filmen mit HD-Camera

29/03/2009 - 23:14 von Markus Gronotte | Report spam
Also ich wollte mal das Ergebnis posten mit
einer HD-Cam durch ein Teleskop den Mond
zu filmen.

Das größte Problem ist, wie ich feststellen musste
die Schàrfe auf dem Mini-TFT einzustellen, was
mir definitiv nicht gelungen ist.

Wer mag kann es sich ja mal ansehen.
Sehr Lichtschwach ist es auch noch dazu.

Bearbeitetes File der ersten Aufnahme
http://www.youtube.com/watch?v=gOepYPTLWM4

Das Originalfile der zweiten Aufnahme
http://www.youtube.com/watch?v=TaeQXGhIZus

Das Problem ist, man kann die Cam zwar an nen
TFT-Großbildschirm anschließen. Nur kan die Camera,
wàhrend sie ein HD-Bild abliefert, keine Aufnahme
machen.

Fazit bei der Billigcam: Scheißidee ;-)
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg Fischer
30/03/2009 - 08:05 | Warnen spam
Markus Gronotte wrote:

Das größte Problem ist, wie ich feststellen musste
die Schàrfe auf dem Mini-TFT einzustellen, was
mir definitiv nicht gelungen ist.



Beschàftige Dich mal mit einer Scheinerblende, die hilft dabei.

http://www.youtube.com/watch?v=gOepYPTLWM4



Das Seeing war auch nicht so toll. Das Teleskop war ordentlich
ausgekühlt? Es war nicht gerade auf dem Balkon aufgebaut beim filmen?

Tschau, Jörg

Computers are like airconditioners:
they stop working properly if you open Windows.

Ähnliche fragen