Money und HBCIFM99 unter Windows 8 Consumer Preview

04/03/2012 - 14:25 von Uli Amann | Report spam
Hallo NG,

die Hauptnachricht zuerst:

Ich habe heute zur Evaluation auf meinem Laptop (DELL Precision M6500)
die Windows 8 Consumer Preview installiert und konnte problemlos Money,
die DDBAC und das HBCI-Modul installieren und ausführen. Alle
Funktionen inklusive Abruf der Konten und Börsenkurse liefen fehlerfrei.

Nachfolgend noch ein paar Worte zu meinem kurzen Eindruck der
vorliegenden Beta-Version von Windows 8:

Die Installation verlief zügig, ich habe mein Benutzerkonto bei der
Installation nicht mit der Windows-Live-ID verknüpft, sondern lokal
angelegt. Der anschließende Systemstart dauert grob geschàtzt nur halb
so lang wie bei Windows 7. Es erscheint ein Start-Bildschirm mit den
(derzeit recht spartanisch designten) APP-Kacheln, auf dem auch die
Verknüpfungen neu installierter Programme abgelegt werden.

Native Apps nehmen nach ihrem Start den ganzen Bildschirm ein,
herkömmliche Windows-Programme werden auf dem Desktop ausgeführt, der
Windows 7 sehr àhnlich ist.

Ein Symbol zum Aufruf der Systemsteuerung konnte ich auf die Schnelle
nicht entdecken, nach Eingabe in die Suchfunktion pràsentierte sich
diese aber wie von Windows 7 gewohnt, und die wenigen Einstellungen,
die ich vorgenommen habe (Schriftgröße, Domàne, Leistungstest), waren
schnell erledigt.

Zur Windows 8 kann man bereits viele kritische Meinungen in den
einschlàgigen Foren lesen. Die meisten scheinen dabei außer Acht zu
lassen, dass es sich um die erste öffentliche Beta-Version des neuen
Betriebssystem handelt, dessen Erscheinungsbild bis zur endgültigen
Version sicherlich noch einige Änderungen erfahren wird.

Wie gut das System ohne die offensichtlich vorgesehene tiefe Anbindung
an das MS-Netzwerk mit Live-ID, MS-App-Store, MS-Cloud etc.
funktionieren wird, kann ich derzeit nicht ermessen. Ob Windows 8 mein
System wird steht also noch in den Sternen. Sicher scheint aber, dass
MS Money mit dem HBCI-Modul auch mit der nàchsten Windows-Version
funktionieren wird!

Gruß von der Schlei
Uli
http://www.hbcifm99.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerald Vogt
15/03/2012 - 09:30 | Warnen spam
On Sunday, March 4, 2012 2:25:06 PM UTC+1, Uli Amann wrote:
System wird steht also noch in den Sternen. Sicher scheint aber, dass
MS Money mit dem HBCI-Modul auch mit der nàchsten Windows-Version
funktionieren wird!



Und als Notnagel bliebe ja immer noch, eine Virtuelle Maschine per VMware oder àhnlichem mit Windows XP zu installieren und Money dort zu benutzen. Das funktioniert dann sogar auf einem Mac... :-).

Gerald

Ähnliche fragen