Monitor flimmert extremst

27/01/2009 - 17:19 von Dietmar | Report spam
Hallo, hier mal vom Laien eine sicher leichte Frage für Euch:
Seit ein paar Wochen flimmert einer meiner 15'' TFT Scott dermaßen stark, dass es keinen Sinn mehr macht hinzuschauen.
Einstellungen am Monitor/Dektop ergaben nichts. Ein anderer TFT Belinea am PC ergab das gleiche Problem. Also liegt es wohl nicht
am Monitor, sondern dem PC (Alternate PC 1600 Duron Office).
Grafikkarte austauschen? (Nur für Büroanwendungen und Internet)
Vom Laien Plug-and-Play-màßig zu machen?
Morgen könnte ich den Grafikkarten-Typ hier nennen...
Könnte aber auch etwas anderes die Ursache sein?
Gibt es Einstellmöglichkeiten, Testmöglichkeiten zur Eingrenzung des Fehlers?
Danke für sachdienliche Hinweise im voraus
Dietmar
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
27/01/2009 - 17:55 | Warnen spam
Dietmar wrote:
Hallo, hier mal vom Laien



Woher wusst ich das ;-)

eine sicher leichte Frage für Euch:
Seit ein paar Wochen flimmert einer meiner 15'' TFT Scott



Modell?

dermaßen
stark, dass es keinen Sinn mehr macht hinzuschauen. Einstellungen am
Monitor/Dektop ergaben nichts. Ein anderer TFT Belinea



... Modell?

am PC ergab
das gleiche Problem. Also liegt es wohl nicht am Monitor, sondern dem
PC (Alternate PC 1600 Duron Office).



Welche Grafikkarte?
(Welches Mainboard?)

Grafikkarte austauschen?



Zum Beispiel. Da du mehrere PCs zu haben sheinst, bau einfach eine andere
Karte ein und teste das ganze.

(Nur für Büroanwendungen und Internet)
Vom Laien Plug-and-Play-màßig zu machen?



- Rechner runterfahren
- Netzteil aus
- Rechner aufschrauben
- erden
- Grafikkarte ausbauen, dabei Steckplatz-Typ rausfinden (Gàngig sind PCI
Express, AGP und PCI)
- Ähnliche Karte besorgen & einbauen
- (Wenn möglich gleichen Chip-Hersteller beachten, damit es keine
Treiberprobleme gibt)
- Rechner zu
- Netzteil an
- Kiste starten
- hier berichten

Morgen könnte ich den Grafikkarten-Typ hier nennen...



Her damit

Könnte aber auch etwas anderes die Ursache sein?



Flimmerts schon beim Hochfahren? Oder erst im laufenden Betriebssystem?
(welches?) Wenn letzteres könnte es auch ein Treiberproblem sein.

Gibt es Einstellmöglichkeiten, Testmöglichkeiten zur Eingrenzung des
Fehlers?



Eingegrenz hast du schonmal zu 50% durch Verwendung eines anderen
Bildschirms am betroffenen PC. Weiter so (siehe oben)

Ähnliche fragen