Monitor reparieren

17/02/2012 - 18:08 von Franz Hoffmann | Report spam
Hallo!

Ich habe einen defekten Monitor (Samsung) zum reparieren bekommen. Der
Standard-Fehler bei diesen Monitoren ist wohl, daß die Elkos auf der
Netzteilplatine den Geist aufgeben. Hier waren auch drei Elkos
aufgeblàht, die habe ich ausgetauscht. Aber der Monitor geht immer noch
nicht.

Ich habe am Netzteil gemessen: es kommen im Leerlauf stabile 15,7V raus.
Laut Aufdruck sollten es aber 13,5V sein.

Ich habe keine Erfahrung mit solcher Elektronik. Ist diese Abweichung
normal, oder möglicherweise der Grund warum es nicht geht?
Wenn nicht normal, was könnte die Ursache sein?

Franz
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Wabnig
17/02/2012 - 18:12 | Warnen spam
On Fri, 17 Feb 2012 17:08:09 +0000 (UTC), Franz Hoffmann
wrote:

Hallo!

Ich habe einen defekten Monitor (Samsung) zum reparieren bekommen. Der
Standard-Fehler bei diesen Monitoren ist wohl, daß die Elkos auf der
Netzteilplatine den Geist aufgeben. Hier waren auch drei Elkos
aufgeblàht, die habe ich ausgetauscht. Aber der Monitor geht immer noch
nicht.

Ich habe am Netzteil gemessen: es kommen im Leerlauf stabile 15,7V raus.
Laut Aufdruck sollten es aber 13,5V sein.

Ich habe keine Erfahrung mit solcher Elektronik. Ist diese Abweichung
normal, oder möglicherweise der Grund warum es nicht geht?
Wenn nicht normal, was könnte die Ursache sein?



Alle Kondensatoren (Elkos) tauschen,
können hin sein auch wenn nicht so leicht zu sehen.
Sind eh nur 7 oder so.
Bei meinem Samsung gings dann.

w.

Ähnliche fragen