Monitor zeigt "kein Signal"

21/01/2009 - 16:38 von Robert Meissner | Report spam
Hallo,
bei dem Rechner meiner Tochter mit XP-Pro erscheint beim einschalten der
Hinweis "kein Signal" .
Also dachte ich zunàchst das das Monitorkabel runterhàngt also kein
guter Kontakt mehr besteht. Doch dem war nicht so, also tauschte ich die
Grafikkarte aus - erfolglos. Nun testete ich die beiden RAM-Bauteile,
ebenso erfolglos. Was bleibt nun den noch übrig, weiß jemand ein Rat.
Der Rechner ist ein Fujitsu-Siemens mit AMD 64 3000+.
Also ein Teil wo schon àlter ist, dennoch mag ich es nicht sofort entsorgen.

Gruß
Robert
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Müller
21/01/2009 - 17:19 | Warnen spam
Hallo Robert,

Robert Meissner wrote:
Hallo,
bei dem Rechner meiner Tochter mit XP-Pro erscheint beim einschalten
der Hinweis "kein Signal" .
Also dachte ich zunàchst das das Monitorkabel runterhàngt also kein
guter Kontakt mehr besteht. Doch dem war nicht so, also tauschte ich
die Grafikkarte aus - erfolglos. Nun testete ich die beiden
RAM-Bauteile, ebenso erfolglos. Was bleibt nun den noch übrig,



Kann ja auch der Monitor selbst sein. Prüfe doch
mal diesen Monitor an einem anderen Rechner oder
einen anderen Monitor an diesem Rechner. Oder
falls das bei dem Monitor möglich ist, mal
ein anderes Kabel verwenden.

Gruß,
Frank

Ähnliche fragen