Mono

22/03/2008 - 18:39 von Sebastian Schwaiger | Report spam
Grüß euch.

Ich werkel nun schon seit einiger Zeit an einer Client/Serveranwendung.
Als Betatester habe ich auch einen Linuxuser der das Ganze unter Mono
ausführt (also den Client).

Funktioniert soweit auch ganz gut.
Allerdings habe ich entdeckt, dass ich mit dem Auswàhlen der Optionen
bei Windows.Forms im Designer aufpassen muss. Da ist Mono noch
lückenhaft. Z.B. wird AutoSizeMode nicht utnerstützt und das DataBinding
mit der Konfigdatei auch ned.

Mich würde mal so allg. interessieren welche Erfahrungen ihr mit Mono
gemacht habt...

Lg Wasti
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Scheidegger
22/03/2008 - 19:17 | Warnen spam
Hallo Sebastian


habe ich auch einen Linuxuser der das Ganze unter Mono ausführt (also den
Client).
Allerdings habe ich entdeckt, dass ich mit dem Auswàhlen der Optionen bei
Windows.Forms im Designer aufpassen muss. Da ist Mono noch lückenhaft.




Windows-Forms sind prinzipiell eher 'Fremdkörper' unter Linux/Mac usw.

Für Mono sind daher auch 'native' GUI Libraries verfügbar
http://www.mono-project.com/Gui_Toolkits
wo das Look&Feel besser zum Umfeld (Shell) von Linux-Anwendern passen
sollte.

Zu 'portablen' GUIs mache ich IMHO generell ein sehr grosses Fragezeichen.
Die Bedienungs-Philosophie ist halt von OS zu OS
durchaus berechtigterweise markant unterschiedlich,
dies sollte man nicht versuchen zu vertuschen.





Thomas Scheidegger - 'NETMaster'
http://www.cetus-links.org/oo_dotnet.html - http://dnetmaster.net/

Ähnliche fragen