Monoflop retriggerbar 8x flankengetriggert

24/06/2008 - 13:25 von uwe wiards | Report spam
Hallo NGŽler

brauche mal ne nette Idee, wie ich elegant und ohne viel
Aufwand/Hühnerfutter an 8 retriggerbare Monoflos mit ca 30sec
Haltezeit komme. Trigger muß dein Flankenwechsel sein.

Hintergrund:
Aus einem Geràt kommen auf acht Kanàlen unabhàngig voneinander zyklisch
Signale, solange auf dem einzelnen Kanal kein Fehler auftritt.
Nach einem Fehler sind die Ausgànge fix auf High oder Low-Potential.
LEDŽs sollen den "Nichtfehlerfall" anzeigen (Geràt làuft ordnungsgemàß).

Danke für Eure Zeit und Grüße

Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 MaWin
24/06/2008 - 13:29 | Warnen spam
"uwe wiards" schrieb im Newsbeitrag
news:g3qlil$dm5$

brauche mal ne nette Idee, wie ich elegant und ohne viel
Aufwand/Hühnerfutter an 8 retriggerbare Monoflos mit ca 30sec
Haltezeit komme. Trigger muß dein Flankenwechsel sein.

Hintergrund:
Aus einem Geràt kommen auf acht Kanàlen unabhàngig voneinander zyklisch
Signale, solange auf dem einzelnen Kanal kein Fehler auftritt.
Nach einem Fehler sind die Ausgànge fix auf High oder Low-Potential.
LED´s sollen den "Nichtfehlerfall" anzeigen (Geràt làuft ordnungsgemàß).

Danke für Eure Zeit und Grüße




Eigentlich baut man das mit je einer Diode, einem Kondensator,
einem Entladewiderstand und einem Schmitt-Trigger, aber wenn
dir das zu viele Bauteile sind: Ein uC schafft das auch.

Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at gmx dot net
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff/
de.sci.electronics FAQ: http://dse-faq.elektronik-kompendium.de/
Read 'Art of Electronics' Horowitz/Hill before you ask.
Lese 'Hohe Schule der Elektronik 1+2' bevor du fragst.

Ähnliche fragen