Monsanto verbessert Ranglistenplatz in den Top-Ten ,Beste Arbeitgeber in Belgien‘

12/03/2015 - 06:24 von Business Wire
Monsanto verbessert Ranglistenplatz in den Top-Ten ,Beste Arbeitgeber in Belgien‘
Monsanto verbessert Ranglistenplatz in den Top-Ten ,Beste Arbeitgeber in Belgien‘

Monsanto Belgium befand sich in diesem Jahr erneut unter den zehn besten Arbeitgebern in Belgien und belegte den 6. Platz in der Kategorie „Unternehmen mit mehr als 500 Beschäftigten“. Der Award „Best Workplaces 2015“ wurde in einer Feierstunde am Dienstag, den 10. März in Brüssel (Belgien) verliehen. Die Awards sind Teil einer jährlich vom Great Place to Work Institute in Partnerschaft mit der Vlerick Business School erstellten Rangliste.

Monsanto Belgium team celebrates placing 6th in the 2015 Great Place to Work survey among the countr ...

Monsanto Belgium team celebrates placing 6th in the 2015 Great Place to Work survey among the country's biggest employers. (Photo: Business Wire)

Monsanto führt die Anerkennung auf seine Humanressourcenpolitik zurück, die einen starken Fokus auf die Weiterentwicklung und Karriereförderung seiner Mitarbeiter aufweist. Diese Richtlinien haben zur Pflege eines attraktiven Arbeitsumfeldes beigetragen, und Monsanto Belgium ist stolz darauf, dass die Mitarbeiter des Werkes in Antwerpen im Durchschnitt seit 20 Jahren bei dem Unternehmen tätig sind.

Die jährlich erstellte Rangliste der „Besten Arbeitgeber“ wird mithilfe einer unabhängigen Analyse der Unternehmenskultur und HR-Politik sowie Gesprächen mit den Mitarbeitern ermittelt.

Projektmanager der eigenen Laufbahn

Im Aufbau auf drei Hauptwerte - Zusammenarbeit, Inspiration und Anleitung - hat Monsanto eine starke HR-Politik entwickelt und unterstützt seine Mitarbeiter bei der Gestaltung ihrer eigenen erfolgreichen Berufslaufbahn im Unternehmen. Jeder Mitarbeiter setzt seine eigenen Ziele und Zukunftspläne innerhalb der Organisation fest und arbeitet mit der Unterstützung der Geschäftsleitung an der Umsetzung des eigenen Karriereplans.

Bei Monsanto sind unsere Mitarbeiter die Projektmanager ihrer eigenen Berufslaufbahn. Da unsere Mitarbeiter für die Weiterentwicklung in der Organisation selbst verantwortlich sind, regen wir sie dazu an, sich ernsthafte Gedanken über ihre Zukunft zu machen und diese in konkrete, individuelle Entwicklungspläne umzusetzen“, erläutert Luc Verstraete, Leiter der Personalabteilung bei Monsanto in Belgien.

Wir sind sehr stolz auf unseren Platz unter den ersten 10 und darauf, dass unsere HR-Vision mit dem 6. Platz geehrt wurde“, so Verstraete weiter. „Wir betrachten das als Bestätigung und Motivation, unsere Vision weiter auszubauen. Wir wollen unsere HR-Systeme kontinuierlich verbessern und unsere Mitarbeiter und Manager an der HR-Politik beteiligen. Dabei ist transparente Kommunikation mit unseren Mitarbeitern von großer Bedeutung.

Vielfältige und nachhaltige Belegschaft

Monsanto Belgium ist ständig auf der Suche nach talentierten Mitarbeitern mit unterschiedlichem Hintergrund. Jedes Jahr bietet das Unternehmen rund 40 Praktikantenstellen in allen Abteilungen für junge Mitarbeiter an. Außerdem nimmt es an dem „Summer Challenge“ - einem jährlichen Sommerferienpraktikum für Studierende im ersten Jahr des Bachelor-Studienganges für Industrie- oder Chemiewissenschaften teil. Des Weiteren beteiligt sich Monsanto Belgium aktiv an Programmen für Stellensuchende aus unterprivilegierten Gesellschaftsschichten. Monsanto Belgium war zudem ein Gründungspartner der SIRA-Initiative, die von der vzw Scheikundige Industrie Regio Antwerpen und Sozialpartnern geleitet wird und jungen Stellensuchenden ohne berufliche Qualifikationen bei der Vermittlung im Hinblick auf eine mögliche Einstellung im chemischen Sektor behilflich sein will.

Monsanto Belgium fördert die aktive Teilnahme seiner Mitarbeiter an lokalen Gemeinschafts- und gemeinnützigen Veranstaltungen, wie die ,Antwerpen 10 Miles‘, das ,Drakenbootfestival‘, ,Kom op tegen Kanker‘ und ,Bloed geven doet leven‘.

Über Monsanto

Monsanto ist ein nachhaltiges Agrarwirtschaftsunternehmen mit mehr als 22.000 Mitarbeitern weltweit. Wir produzieren Samen für Obst, Gemüse und wichtige Agrarprodukte - wie Mais, Sojabohnen und Baumwolle -, die Landwirten zu besseren Ernten verhelfen und gleichzeitig den Umgang mit Wasser und sonstigen wichtigen Ressourcen effizienter gestalten. Wir arbeiten mit der Landwirtschaft zusammen, um nachhaltige Lösungen für gesunde Böden zu finden, Landwirten mittels Datennutzung bei der Verbesserung landwirtschaftlichter Methoden und Konservierung natürlicher Ressourcen behilflich zu sein und Pflanzenschutzmittel gegen Schädlinge und Krankheiten bereitzustellen.

In Belgien betreibt Monsanto ein Fertigungswerk für Chemieprodukte mit über 750 Mitarbeitern in Antwerpen sowie ein Büro für aufsichtsrechtliche und Unternehmensbelange in Brüssel.

Weitere Informationen über Monsanto erhalten Sie unter http://discover.monsanto.com und http://monsanto.eu.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Presse
Monsanto België
Frederik Noak, 03/568.50.20
frederik.noak@monsanto.com
oder
Whyte Corporate Affairs
Mieke De Sutter, 02/738.06.20
mds@whyte.be


Source(s) : Monsanto