Montage einer Temperatursicherung

04/01/2010 - 18:08 von Frank Wagner | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe einen Heizlüfter zur Reparatur bekommen, bei dem die
Temperatursicherung
das Zeitliche gesegnet hat. Die Temperatursicherung ist über ihre
Anschlussdràhte mit
Nieten auf einer Platine befestigt. Muß ich beim Austausch die neue
Temperatursicherung
auch wieder zwingend über Niete kontaktieren? Könnte ich den Kontakt
z.B. auch über eine
Schraubverbindung herstellen?
Bei der Durchsicht verschiedener Online-Hàndler bin ich auch auf "
Quetschverbinder für
Temperatursicherungen" gestoßen? Was ist hiervon zu halten? Können die
Teile mit einer
gebràuchlichen Crimpzange gequetscht werden oder ist hier auch wieder
Spezialwerkzeug
notwendig?

Vielen Dank für eure Hilfe und viele Grüße,
Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcel Müller
04/01/2010 - 18:39 | Warnen spam
Frank Wagner wrote:
ich habe einen Heizlüfter zur Reparatur bekommen, bei dem die
Temperatursicherung
das Zeitliche gesegnet hat. Die Temperatursicherung ist über ihre
Anschlussdràhte mit
Nieten auf einer Platine befestigt. Muß ich beim Austausch die neue
Temperatursicherung
auch wieder zwingend über Niete kontaktieren? Könnte ich den Kontakt
z.B. auch über eine
Schraubverbindung herstellen?



Aufpassen, dass sich die Verbindung nicht durch die Temperaturzyklen
lösen kann. Schrauben sind da nicht das gelbe vom Ei - zumindest nicht
ohne geeignete Maßnahmen.


Marcel

Ähnliche fragen