MOSFET in LTspice importieren

06/11/2010 - 10:41 von Frank Buss | Report spam
Ich habe das Modell hier:

http://www.rohm.com/products/spice/...020n03.lib

Wenn ich das einfach in lib\cmp\standard.mos reinkopiere, dann kann ich das
zwar bei "Pick New MOSFET" auswàhlen, bei der Simulation kommt aber eine
Fehlermeldung "can't find definition of model mos_n". Ich habe nicht viel
Ahnung von LTspice, aber kann es sein, daß die Parameter nicht kompatibel
sind? Zumindest sehen die anderen FETs anders aus. Was muß ich machen, um
die Definition verwenden zu können?

Frank Buss, http://www.frank-buss.de
piano and more: http://www.youtube.com/user/frankbuss
 

Lesen sie die antworten

#1 Johannes Bauer
06/11/2010 - 10:49 | Warnen spam
Am 06.11.2010 10:41, schrieb Frank Buss:
Ich habe das Modell hier:

http://www.rohm.com/products/spice/...020n03.lib

Wenn ich das einfach in lib\cmp\standard.mos reinkopiere, dann kann ich das
zwar bei "Pick New MOSFET" auswàhlen, bei der Simulation kommt aber eine
Fehlermeldung "can't find definition of model mos_n". Ich habe nicht viel
Ahnung von LTspice, aber kann es sein, daß die Parameter nicht kompatibel
sind? Zumindest sehen die anderen FETs anders aus. Was muß ich machen, um
die Definition verwenden zu können?



Spice ist case-sensitiv, das Model heißt MOS_N.

Viele Grüße,
Johannes

Wo hattest Du das Beben nochmal GENAU vorhergesagt?


Zumindest nicht öffentlich!


Ah, der neueste und bis heute genialste Streich unsere großen
Kosmologen: Die Geheim-Vorhersage.
- Karl Kaos über Rüdiger Thomas in dsa <hidbv3$om2$

Ähnliche fragen