mosh: Nothing received from server on UDP port 60001.

23/03/2016 - 18:30 von Andreas Tille | Report spam
Hallo,

seit kurzem können sich zwei Rechner, die beide unter einem jeweils aktuellen
testing laufen, nicht mehr per mosh verbinden. Es kommt immer:

mosh: Nothing received from server on UDP port 60001.

Beide Rechner befinden sich im selben Netzwerk. Zu anderen Rechner im selben
Netzwerk, die nicht unter testing sondern unter stable laufen, geht alles wie
immer. Auch zu externen Rechnern, die unter stable funktioniert die Verbindung
tadellos.

Mit ssh kann ich mich ebenfalls ganz normal verbinden.

Hat jemand eine Idee?

Viele Grüße

Andreas.

$ apt-cache policy mosh
mosh:
Installiert: 1.2.5-1.1
Installationskandidat: 1.2.5-1.1
Versionstabelle:
*** 1.2.5-1.1 501



http://fam-tille.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Georg Bork
23/03/2016 - 18:40 | Warnen spam
Moin,

hast Du schon http://bugs.debian.org/817929 gecheckt?

Gruß

On 03/23/2016 05:54 PM, Andreas Tille wrote:
Hallo,

seit kurzem können sich zwei Rechner, die beide unter einem jeweils aktuellen
testing laufen, nicht mehr per mosh verbinden. Es kommt immer:

mosh: Nothing received from server on UDP port 60001.

Beide Rechner befinden sich im selben Netzwerk. Zu anderen Rechner im selben
Netzwerk, die nicht unter testing sondern unter stable laufen, geht alles wie
immer. Auch zu externen Rechnern, die unter stable funktioniert die Verbindung
tadellos.

Mit ssh kann ich mich ebenfalls ganz normal verbinden.

Hat jemand eine Idee?

Viele Grüße

Andreas.

$ apt-cache policy mosh
mosh:
Installiert: 1.2.5-1.1
Installationskandidat: 1.2.5-1.1
Versionstabelle:
*** 1.2.5-1.1 501



Ähnliche fragen