Forums Neueste Beiträge
 

Motorprüfstand

31/12/2011 - 22:35 von Martin | Report spam
Vorschlag: Wirbelstrombremse

Gleichstrom-Magnet wirkt auf eine umlaufende (Metall, Stahl)-Scheibe.
Mit dem Magnetstrom das Bremsmoment einstellen( Wechselstrom müßte auch
gehen. Die Scheibe muß eine nach innen offene Wasserrinne haben,
Siedekühlung. Wenn das Bremsmoment gemessen oder geregelt werden muß,
Bremsmagnet auf DMS montieren.

MfG Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 all2001
01/01/2012 - 03:39 | Warnen spam
On 31 Dec 11 at group /de/sci/electronics in article
(Martin) wrote:

Vorschlag: Wirbelstrombremse

Gleichstrom-Magnet wirkt auf eine umlaufende (Metall, Stahl)-Scheibe.
Mit dem Magnetstrom das Bremsmoment einstellen( Wechselstrom müßte
auch gehen. Die Scheibe muß eine nach innen offene Wasserrinne haben,
Siedekühlung. Wenn das Bremsmoment gemessen oder geregelt werden muß,
Bremsmagnet auf DMS montieren.



Alles schön und gut. WSB ist nur bei relativ hohen Drehzahlen zu
gebrauchen.
Viel Wàrme und Losbrechmoment und Dynamik bei kl. Drehzahlen messen,
geht auch nicht.



Saludos Wolfgang

Wolfgang Allinger 15h00..21h00 MEZ: SKYPE:wolfgang.allinger
Paraguay mailer: CrossPoint XP 3.20 (XP2) in WinXPprof DOSbox
Meine 7 Sinne: reply Adresse gesetzt!
Unsinn, Schwachsinn, Bloedsinn, Wahnsinn, Stumpfsinn, Irrsinn, Loetzinn.

Ähnliche fragen