Motorradbatterie retten?

25/11/2010 - 11:11 von Jens Fittig | Report spam
xpost de.rec.motorrad,de.sci.ing.elektrotechnik

Hallo,

mir ist echt was Blödes passiert. Habe schlicht vergessen > 1,5 Jahre
lang bei meiner Bakterie den Flüssigkeitsstand zu kontrollieren. Und
letzten Winter war ich zu faul die Bakterie auszubauen und im Haus zu
lagern. D.h. seit ca. Màrz 2009 (frisch gepflegt eingebaut) habe ich
nicht mehr nachgeschaut. Als ich sie nun diese Woche zwecks
Überwinterunzng ausgebaut habe, musste ich leider feststellen, dass in
allen Zellen gleichmàssig nur noch ca. 2 cm Flüssigkeit war. Sie hatte
aber noch funktioniert.

Jetzt habe ich alle Zellen aufgefüllt und habe sie am Akkumaster dran
zum formieren. Allerdings komme ich nach 3 Zyklen nur auf knapp 50%
der Nennkapazitàt. Das würde ja notfalls reichen. Vorher hatte sie ja
noch weniger und immer noch funktioniert.

Ich befürchte mal, dass die trocken gewesenen Plattenbereiche
oberflàchlich kaputt sind.

Frage: Es gibt ja diverse Wundermittelchen zum Beimischen um Zellen zu
regenerieren. Hat da jemand positive Erfahrungen gemacht? Wenn ja mit
welchen?

Andererseist will ich keinen großen Aufwand machen. Eine neue Bakterie
kostet ja nur ca. 35 EUR. Sie hat auch ja 5 Saisonen gehalten.
 

Lesen sie die antworten

#1 gUnther nanonüm
25/11/2010 - 13:46 | Warnen spam
"Jens Fittig" schrieb im Newsbeitrag
news:iclcnt$crv$02$

Ich befürchte mal, dass die trocken gewesenen Plattenbereiche
oberflàchlich kaputt sind.

Frage: Es gibt ja diverse Wundermittelchen zum Beimischen um Zellen zu
regenerieren. Hat da jemand positive Erfahrungen gemacht? Wenn ja mit
welchen?

Andererseist will ich keinen großen Aufwand machen. Eine neue Bakterie
kostet ja nur ca. 35 EUR. Sie hat auch ja 5 Saisonen gehalten.



Hi,
die ist dann eh nahezu fertig. Aber es wird auch ne Weile dauern, die
"trockenen" Bereiche zu reaktivieren...es könnte sich lohnen, die ne Weile
in der Sauna zu lagern oder auszukochen. Damit die Krusten erweichen...ohne
daß es zuviel Gebrösel gibt. Mit Deinem Gewaltladen erzeugst Du nur
Spannungen, das erhöht den Verlust an Elektrodenmaterial in den Sumpf.

mfg,
gUnther

Ähnliche fragen