Mountain Lion/Safari features entfernt?

03/12/2012 - 10:34 von Maurice Bonnet | Report spam
Hallo,

unter ML 10.8.2 (MacBook Pro April 2012) gehen zwei Funktionen nicht mehr:

1) geöffnetes Dokument, cmd-Klick auf den Dokumentnamen zeigt den Pfad,
wo das Dokument liegt; klicke ich dann auf einen Ordner in dem Pfad
wurde unter Lion das entsprechende Finderfenster geöffnet - jetzt: nada

Gibt es da einen neuen Befehl?

2) Safari 6.0.2 (8536.26.17): Klicke ich im Download-Pop-Down auf das
Lupensymbol eines Dateieintrages wurde unter Lion das Finderfenster
geöffnet mit der entsprechenden Datei. Da passiert jetzt auch nichts mehr.

Ein Bug? Tante Google konnte mir nicht helfen, weshalb ich vermute, dass
ich da etwas alleine bin.
An was könnte das denn liegen?

Grüße

Maurice
 

Lesen sie die antworten

#1 spamfalle2
03/12/2012 - 11:10 | Warnen spam
Maurice Bonnet wrote:

unter ML 10.8.2 (MacBook Pro April 2012) gehen zwei Funktionen nicht mehr:
1) geöffnetes Dokument, cmd-Klick auf den Dokumentnamen zeigt den Pfad,
wo das Dokument liegt; klicke ich dann auf einen Ordner in dem Pfad
wurde unter Lion das entsprechende Finderfenster geöffnet - jetzt: nada



Geht bei mir. Sowohl im Finder als auch in TextEdit.


2) Safari 6.0.2 (8536.26.17): Klicke ich im Download-Pop-Down auf das
Lupensymbol eines Dateieintrages wurde unter Lion das Finderfenster
geöffnet mit der entsprechenden Datei. Da passiert jetzt auch nichts mehr.



Dito. Mach mal einen Neustart, dann geht's 'ne Weile, danach nicht mehr.
Nur Safari oder Finder neu starten reicht nicht.

Und 3) Spotlight-Menü oben rechts dasselbe - mit Cmd-Klick sollte sich
eigentlich im Finder das Fenster des Ordners in dem das Objekt liegt
öffnen. Geht auch nicht. Im Spotlight-Fenster hingegen geht es.


Ein Bug?



Würde ich so sehen, ja.


In a world without walls and fences,
who needs windows and gates?

Ähnliche fragen