Mouse_Down systemwet abfangen?

04/09/2007 - 12:13 von Joachim Lack | Report spam
Hi,

welche Möglichkeiten gibt es um ein Mouse_Down unter WM 5 systemweit
abzufangen?

Gibts es (noch) die Möglichkeit unter WIN CE mit 'SetWindowsHookEx()'
entsprechende Hook-Funktionen zu implementieren. Ich habe das zwar
seit fast 10 Jahren nicht mehr gemacht. Aber fals es die Möglichkeit
auch unter CE gibt, müsste ich mal meine alten C++ Kenntnisse
rauskramen.

Der Hintergrund ist, die Anforderung auf z.B. 10 Sekunden Maustaste
(oder Touchscreen) drücken, dann eine bestimmte Aktion durchzuführen,
und zwar unabhàngig davon welche Anwendung gerade auf de CE-Geràt
aktiv ist.

mfg
Joachim Lack
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Ambrosius
06/09/2007 - 11:46 | Warnen spam
Joachim Lack schrieb:
welche Möglichkeiten gibt es um ein Mouse_Down unter WM 5 systemweit
abzufangen?

Gibts es (noch) die Möglichkeit unter WIN CE mit 'SetWindowsHookEx()'
entsprechende Hook-Funktionen zu implementieren. Ich habe das zwar
seit fast 10 Jahren nicht mehr gemacht. Aber fals es die Möglichkeit
auch unter CE gibt, müsste ich mal meine alten C++ Kenntnisse
rauskramen.

Der Hintergrund ist, die Anforderung auf z.B. 10 Sekunden Maustaste
(oder Touchscreen) drücken, dann eine bestimmte Aktion durchzuführen,
und zwar unabhàngig davon welche Anwendung gerade auf de CE-Geràt
aktiv ist.


SetWindowsHookEx wird offiziell unter Windows CE nicht unterstützt.
Allerdings wird diese Funktion trotzdem aus der coredll exportiert, und
es gibt Berichte von Entwicklern, denen es gelungen ist, damit
systemweit Tastatureingaben abzufangen. Ob dies auch mit Mausereignissen
möglich ist, und wie es unter Windows Mobile aussieht, wird wohl erst
die Praxis zeigen.

Marc

Ähnliche fragen