Mouse und Keyboardhook bei NO_ACTIVATE

03/09/2007 - 14:01 von Lilo Kilian | Report spam
Hallo!
Ich habe eine Anwendung, die Mouse und Keyboard-Nachrichten benutzen
soll, um sie zweckzuentfremden, so dass z. B. meine Software allein über
die Leertaste bedient werden kann. Mein Form ist über NO_ACTIVATE und
anderes stàndig im Desktop-Vordergrund, aber wegen des NO_ACTIVATE
funktionieren keine anwendungsweiten Hooks, so dass das, was User
eingibt (z. B. Leertaste oder Mausknöpfe) an die Fenster darunter
geleitet werden.
Gibt es eine Möglichkeit, wie ich das doch noch hinkriege? Es ist
wichtig, dass ich den Maus- oder Keyboardhook auch kurzzeitig
deaktivieren kann, weil ich über Zeichen an andere Fenster senden will,
die nicht gehookt werden sollen. Schwierig, oder?
Dankeschön.
Lilo Kilian
 

Lesen sie die antworten

#1 Reiner Wolff
04/09/2007 - 07:12 | Warnen spam
Moin Lilo,

*Lilo Kilian* schrieb:
Ich habe eine Anwendung, die Mouse und Keyboard-Nachrichten benutzen
soll, um sie zweckzuentfremden, so dass z. B. meine Software allein über
die Leertaste bedient werden kann. Mein Form ist über NO_ACTIVATE und
anderes stàndig im Desktop-Vordergrund, aber wegen des NO_ACTIVATE
funktionieren keine anwendungsweiten Hooks, so dass das, was User
eingibt (z. B. Leertaste oder Mausknöpfe) an die Fenster darunter
geleitet werden.



Schau Dir mal folgenden Link an:
http://www.activevb.de/tipps/vb6tip...p0070.html

Auch könnte Dir tipp490 behilflich sein.

HTH
Gruß aus Kiel
Reiner
In der Welt der EDV enden Pannen nicht, sondern gehen ineinander über.

Ähnliche fragen