MouseWheel event

09/02/2008 - 11:56 von Thomas Hübner | Report spam
Hi NG,

ich habe auf meiner Form sehr wenig Platz. Darum würde ich gerne das
Mouswheel auf einem Label nutzen um eine Zahl zu erhöhen bzw zu
erniedrigen. In VB6 hatte ich das mit einem Hook gemacht. In VB.NET ist mir
Private Sub Label1_MouseWheel(ByVal sender As Object, _
ByVal e As System.Windows.Forms.MouseEventArgs) _
Handles Label1.MouseWheel

End Sub

ins Auge gefallen. Nur wird dieses scheinbar Ereignis nicht ausgelöst
(keine Reaktion wenn ich eine msgbox in die Sub packe und mit dem
Mausrad über dem Label agiere). Ziel ist es bei jedem Mausrad "Tick"
abhàngig von der Richtung label1.Text +1 oder -1 zu setzen.

Liebe Grüße,
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Herfried K. Wagner [MVP]
09/02/2008 - 14:38 | Warnen spam
"Thomas Hübner" schrieb:
ich habe auf meiner Form sehr wenig Platz. Darum würde ich gerne das
Mouswheel auf einem Label nutzen um eine Zahl zu erhöhen bzw zu
erniedrigen. In VB6 hatte ich das mit einem Hook gemacht. In VB.NET ist
mir
Private Sub Label1_MouseWheel(ByVal sender As Object, _
ByVal e As System.Windows.Forms.MouseEventArgs) _
Handles Label1.MouseWheel

End Sub

ins Auge gefallen. Nur wird dieses scheinbar Ereignis nicht ausgelöst
(keine Reaktion wenn ich eine msgbox in die Sub packe und mit dem Mausrad
über dem Label agiere). Ziel ist es bei jedem Mausrad "Tick" abhàngig von
der Richtung label1.Text +1 oder -1 zu setzen.



Benutze ein Steuerelement, das den Eingabefokus erhalten kann, also eine
TextBox oder in Deinem Fall evtl. sinnvollerweise ein
NumericUpDown-Steuerelement. Außerdem solltest Du 'Option Strict'
aktivieren.

M S Herfried K. Wagner
M V P <URL:http://dotnet.mvps.org/>
V B <URL:http://dotnet.mvps.org/dotnet/faqs/>

Ähnliche fragen