.MoveFirst funktioniert nicht.

24/01/2008 - 16:03 von Jan | Report spam
Hi Leute,

hab seid gestern noch ein Problem.

Mit dem Befehl (Makro in Excel)
"If tabellejetdb.RecordCount > 0 And Not tabellejetdb.EOF Then
tabellejetdb.MoveFirst"
möchte ich erzwingen, dass das Programm an die erste Stelle/Zeile der
Datenbank geht (Datenbank ist zu diesem Zeitpunkt auch korrekt geöffnet).
Jedoch beginnt er immer mit Zeile 8 und dessen werten.

Es funktioniert auch nicht, wenn ich nur den ".MoveFirst" Befehl gebe.

Hat jemand ein Tipp für mich woran das liegen könnte? Verzweifel langsam ein
wenig.

Hintergrund: Mein Makro erfordert desöfteren das durchgehen einer Tabelle.
Daher muss dieser befehl auch ein paar mal genutzt werden.

Besten Dank im vorraus!!!
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Doering
24/01/2008 - 16:13 | Warnen spam
Hallo,

Jan wrote:

Mit dem Befehl (Makro in Excel)
"If tabellejetdb.RecordCount > 0 And Not tabellejetdb.EOF Then
tabellejetdb.MoveFirst"
möchte ich erzwingen, dass das Programm an die erste Stelle/Zeile der
Datenbank geht (Datenbank ist zu diesem Zeitpunkt auch korrekt geöffnet).
Jedoch beginnt er immer mit Zeile 8 und dessen werten.

Es funktioniert auch nicht, wenn ich nur den ".MoveFirst" Befehl gebe.



Wie sieht die Prozedur denn insgesamt aus? Wo z.B. weist du tabellejetdb
zu?

Gruss - Peter

Ich beantworte keine Fragen per Email.
Mitglied im http://www.dbdev.org
FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen