Movie Maker

22/08/2008 - 10:18 von Bernd | Report spam
Hallo,

Ich habe WIN XP mit SP2.

Beim Ausführen des Movie Makers bekomme ich folgende Meldung:


Die Datei d:\Eigene Dateien AVI kann nicht importiert werden, da der
zurWiedergabe der Datei erforderliche Codec nich auf Ihrem Computer
instaliert ist.
Wenn Sie bereits versucht haben den Codec zu downloaden und zu
installieren, schließen Sie Windows Movie Maker und starten Sie das
Pogramm neu, um anschließend erneut zu versuchen, die Datei zu
importieren. OK

Ausserdem werden die Clipselemente der Zeitachse im Vorschaubildschirm
(Monitor des Movie Maker) nicht angezeigt. Das könnte die Folge des
fehlenden Codec sein oder ist das wieder was anderes?.

Was kann man da machen?

Gruß Bernd
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Schultz
22/08/2008 - 10:34 | Warnen spam
"Bernd" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo,

Ich habe WIN XP mit SP2.

Beim Ausführen des Movie Makers bekomme ich folgende Meldung:


Die Datei d:\Eigene Dateien AVI kann nicht importiert werden, da der
zurWiedergabe der Datei erforderliche Codec nich auf Ihrem Computer
instaliert ist.
Wenn Sie bereits versucht haben den Codec zu downloaden und zu
installieren, schließen Sie Windows Movie Maker und starten Sie das
Pogramm neu, um anschließend erneut zu versuchen, die Datei zu
importieren. OK

Ausserdem werden die Clipselemente der Zeitachse im Vorschaubildschirm
(Monitor des Movie Maker) nicht angezeigt. Das könnte die Folge des
fehlenden Codec sein oder ist das wieder was anderes?.

Was kann man da machen?

Gruß Bernd




AVI kann viele Formate haben, überprüfe welcher Codec fehlt.

http://www.chip.de/downloads/GSpot-...08930.html

Gruß Peter

Ähnliche fragen