Mozilla automatisch starten

13/09/2007 - 22:15 von Michael Bergmann | Report spam
Hallo allerseits,
gibt es eine Möglichkeit, beim Booten des Rechners Mozilla Firefox zu
starten und im Zustand blanc in der Symbolleiste abzulegen? Mit Outlook, z.
B. , geht so Žwas. Ich frage deswegen, weil ich einige Links auf dem Desktop
abgelegt habe, die eine bestimmte Website oder Anwendung starten. Das hat
bisher schön geklappt - seit irgendeinem Update kommt aber zunàchst eine
Fehlermeldung, dass der Browser im angegebenen Verzeichnis nicht gefunden
werden kann, dann öffnet sich die entsprechende Anwendung aber doch. Es sei
denn, Firefox ist schon geöffnet und minimiert. Also, kein großes Problem.
Nur etwas nervig. Ich habe mir nun vorgestellt, dass Firefox automatisch
startet aber gleichzeitig unten abgelegt wird. Geht das?

Für Hinweise dankbar
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Dietmar Vollmeier
13/09/2007 - 22:34 | Warnen spam
Servus Michael!

*Michael Bergmann* schrieb am 13.09.2007 um 22:15 Uhr...
[FF bei Systemstart automatisch starten]
Geht das?



Ja, das geht. Du mußt dafür den sogenannten Preloader [1] installieren.

HTH

und tschüss,
Didi

Fußnötiges:
=[1] https://sourceforge.net/projects/ffpreloader/
"Der Fernseher wird sich auf dem Markt nicht durchsetzen.
Die Menschen werden sehr bald müde sein, jeden Abend auf eine
Sperrholzkiste zu starren."

Ähnliche fragen