mp 830

07/01/2008 - 19:19 von wolfi Dremel | Report spam
hallo
möchte mir einen CANON Pixma MP830 zulegen .
wie seid Ihr zu frieden mit dem Teil.
wie sieht es mit dem befüllen der Tinte.
Scannen von Dias ist der Scann gut oder kann man das vergessen.
CD bedrucken wer kann dazu was beitragen.
gruss wolfi

Erstellt mit Operas revolutionàrem E-Mail-Modul: http://www.opera.com/mail/
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank-Christian Kruegel
07/01/2008 - 20:52 | Warnen spam
On Mon, 07 Jan 2008 19:19:40 +0100, "wolfi Dremel"
wrote:

möchte mir einen CANON Pixma MP830 zulegen .
wie seid Ihr zu frieden mit dem Teil.
wie sieht es mit dem befüllen der Tinte.
Scannen von Dias ist der Scann gut oder kann man das vergessen.
CD bedrucken wer kann dazu was beitragen.
gruss wolfi



Ich habe seit Weihnachten den 970'er, weil ich einen 6- bzw 7-Tinen-Drucker
(Fotos) und LAN haben wollte.

Meine Erfahrungen:

Der Scanner ist brauchbar, Dias habe ich aber keine und kann dazu auch
nichts sagen. Ich habe eben bei Canon in der Beschreibung zum 830
nachgeschaut und finde da nichts über Dias. Ob der das überhaupt kann, weiß
ich nicht.

CDs drucken làuft gut, ich habe eben gerade eine Verbatim bedruckt, und das
Ergebnis ist sehr ordentlich.

Nachfüllen: Ich nehme gundsàtzlich nur Originaltinte, weil ich früher mit
Fremdtinte schlechte Erfahrungen gemacht hatte (Farbabweichungen und
versaute Druckköpfe, und die Canon-Druckköpfe sind zwar im Gegensatz zu
Epson austauschbar, aber trotzdem sau teuer, und da müßte ich schon sehr
viele Nachbaupatronen verdrucken, um einen Druckkopf im Wert von >100€
wieder reinzubekommen; daher laß ich das, die Tinte ist bei Canon noch
wirklich bezahlbar).

Papier: Das Geràt hat zum einen einen Papierschacht hinten (vorzugsweise für
Fotopapier) und eine Kassette für Normalpapier (Fotopapier ist zu dick
dafür). Das finde ich sehr praktisch, denn dadurch staubt das Papier nicht
voll, denn Staub findet die Druckermechanik nicht gut. Ich packe daher
hinten auch immer nur so viel Fotopapier rein, wie ich aktuell gerade
brauche und schließe den Schacht nach Gebrauch auch gleich wieder.

Große Mengen drucke ich mit dem Geràt ohnehin nicht, dafür habe ich einen
dicken Laser.

Mit freundlichen Grüßen

Frank-Christian Krügel

Ähnliche fragen