MP3: "Album-Interpret"-Tag automatisiert setzen

29/03/2015 - 17:16 von Sebastian Suchanek | Report spam
Hallo NGs!

Ich habe hier einen größeren Haufen MP3-Dateien, fein sàuberlich nach
Interpret und Album in Ordner abgelegt. Dmmerweise habe ich beim
Erstellen der Dateien im Lauf der Zeit nicht darauf geachtet, dass der
Tag "Album-Interpret" (ID3v2) richtig gesetzt ist. (Einige Abspielgeràte
brauchen das wohl für die Cover-Flow-Anzeige.)

Da ich das jetzt natürlich nicht unbedingt alles von Hand nachtragen
möchte, bin ich auf der Suche nach einer Skript-Lösung, die für jede
einzelne MP3-Datei den Inhalt des "Interpret"-Tags in den
"Album-Interpret"-Tag kopiert. Entsprechend bin ich auf der Suche nach
einem Kommandozeilentool, das die entsprechenden Tags lesen und setzen kann.
Mein erster Griff war zu exiftool, allerdings behauptet die Software,
dass es den entsprechenden Tag nicht setzen könne:

| [...]
| exiftool "-Band<Artist" $DATEI
| Warning: Sorry, band is not writable - $DATEI
| Warning: No writable tags found - $DATEI
| 0 image files updated
| 1 image files unchanged
| [...]

Die entsprechende Datei ist im Dateisystem natülich *nicht*
schreibgeschützt.
Und so wie es aussieht, wird exiftool wohl absehbar keine
Schreibunterstützung für ID3 bekommen[1]. Kennt daher jemand eine andere
skripting-fàhige Lösung zum Lesen und Schreiben von ID3-Tags?
Das Skript drumherum zum Durchgehen der Verzeichnisse sollte dann nicht
mehr das Problem sein...

Beim Betriebssystem bin ich relativ flexibel: Ob Win7 oder Linux
(Debian) wàre mir relativ egal.


TIA,

Sebastian

PS: XP nach de.rec.musik.hifi
de.comp.os.ms-windows.anwendungssoftware
de.comp.os.unix.linux.misc
de.comp.software.misc
f'up erstmal nach de.rec.musik.hifi, bei Bedarf bitte anpassen.

_____
[1]
http://u88.n24.queensu.ca/exiftool/...l#msg24651
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Mayer
29/03/2015 - 17:27 | Warnen spam
Am 29.03.2015 um 17:16 schrieb Sebastian Suchanek:

Ich habe hier einen größeren Haufen MP3-Dateien, fein sàuberlich nach
Interpret und Album in Ordner abgelegt. Dmmerweise habe ich beim
Erstellen der Dateien im Lauf der Zeit nicht darauf geachtet, dass der
Tag "Album-Interpret" (ID3v2) richtig gesetzt ist. (Einige Abspielgeràte
brauchen das wohl für die Cover-Flow-Anzeige.)

Da ich das jetzt natürlich nicht unbedingt alles von Hand nachtragen
möchte, bin ich auf der Suche nach einer Skript-Lösung, die für jede
einzelne MP3-Datei den Inhalt des "Interpret"-Tags in den
"Album-Interpret"-Tag kopiert. Entsprechend bin ich auf der Suche nach
einem Kommandozeilentool, das die entsprechenden Tags lesen und setzen kann.
Mein erster Griff war zu exiftool, allerdings behauptet die Software,
dass es den entsprechenden Tag nicht setzen könne:



Hallo,

schau mal ob das mit mediasort geht:

http://mediasort.sourceforge.net/


Bernd Mayer

Ähnliche fragen