mp3 Dateien nativ splitten.. welches Tool?

22/11/2007 - 23:21 von ordner-spamverdacht | Report spam
Moin,

ich hab zu dem Thema schon gegoogelt, aber der Markt gibt für den Mac
wenig bis nix her. Hàufigst genannter Kandidat ist MP3 Trimmer, aber er
macht leider auch nur das was sein Name andeutet: Anfang/Ende einer mp3
Datei beschneiden, aber nicht das was ich will:

In einer Datei, z.b. einem langen Mix, Index/Schnittpunkte setzen,
framegenau feintunen, und am Ende den zerschittenen Mix in
durchnummerierten Einzeldateien ausspucken - nativ - ohne recoding
wohlgemerkt!

Gibts da was für den Mac? mp3splt wurde an ein paar Stellen erwàhnt,
aber ich konnte nicht rauskriegen ob es obiges drauf hat, schlimmer gar:
auch noch ein fink Paket - das Faß wollte ich zum Testen jetzt nicht
aufmachen.. ;-)

so oder so: für jeden Tip dankbar..
ben
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Kaiser
22/11/2007 - 23:25 | Warnen spam
Ben Gurion schrieb in <news:1i805qo.14lz7ncr3ud0eN%
Gibts da was für den Mac? mp3splt wurde an ein paar Stellen erwàhnt,
aber ich konnte nicht rauskriegen ob es obiges drauf hat, schlimmer
gar: auch noch ein fink Paket - das Faß wollte ich zum Testen jetzt
nicht aufmachen.. ;-)



Weichei! ;-)

bash-3.2# port search mp3splt
mp3splt audio/mp3splt 2.1 Utility for mp3 and ogg splitting without decoding

Link anklicken, Packerl doppelklicken/abnicken und anschl. "sudo port
install mp3splt" tippern zu schwer? *g*

<http://svn.macports.org/repository/...1.5.0/>

It's that easy :-)

Gruss,

Thomas

Ähnliche fragen