mp3 ID3-Tags unter Mac OS und Windows (türkischeZeichen)

16/06/2011 - 12:45 von Basar Alabay | Report spam
Hallo,

ich habe ein ziemliches Problem mit mp3 und ihren ID3 Tags :-(

Wenn ich Tracks meiner Band unter Mac OS in iTunes benenne, sind die
Namen in Ordnung (es geht um den Titel). Unter Vista sehe ich unter
Eigenschaften den Namen auch, aber nur, wenn kein türkischer Buchstabe
drin vorkommt. Auch nach einem expliziten ID-Konvertieren nach V. 2.4
klappt es nicht. Im Explorer und Media Player bleibt der Titelname leer.
Quicktime zeigt auch unter Windows (natürlich) den richtigen Namen an.

Wenn ich im Explorer den Namen àndere (bzw. einsetze), dann sieht es
wiederum in iTunes unter Mac OS scheps aus.

Wo liegt jetzt der Fehler? Was kann man tun? Im Zeitalter von Unicode
dürfte das doch nicht mehr passieren :-(

Es geht um folgendes Material:

<http://www.thetrial.de/downloads/dl...i.html>

Das ist jetzt keine explizit mit iTunes in V. 2.4 gewandelte Version,
sondern das, was iTunes mir rausließ. Aber auch nach einem Wandel àndert
sich nix, es kann auch sein, daß das eh schon 2.4 ist.

Tips? :-(

Gruß,
B. Alabay
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Jaeger
17/06/2011 - 18:20 | Warnen spam
In article ,
Basar Alabay wrote:

Hallo,

ich habe ein ziemliches Problem mit mp3 und ihren ID3 Tags :-(

Wenn ich Tracks meiner Band unter Mac OS in iTunes benenne, sind die
Namen in Ordnung (es geht um den Titel). Unter Vista sehe ich unter
Eigenschaften den Namen auch, aber nur, wenn kein türkischer Buchstabe
drin vorkommt. Auch nach einem expliziten ID-Konvertieren nach V. 2.4
klappt es nicht. Im Explorer und Media Player bleibt der Titelname leer.
Quicktime zeigt auch unter Windows (natürlich) den richtigen Namen an.

Wenn ich im Explorer den Namen àndere (bzw. einsetze), dann sieht es
wiederum in iTunes unter Mac OS scheps aus.

Wo liegt jetzt der Fehler? Was kann man tun? Im Zeitalter von Unicode
dürfte das doch nicht mehr passieren :-(

Es geht um folgendes Material:

<http://www.thetrial.de/downloads/dl...i.html>

Das ist jetzt keine explizit mit iTunes in V. 2.4 gewandelte Version,
sondern das, was iTunes mir rausließ. Aber auch nach einem Wandel àndert
sich nix, es kann auch sein, daß das eh schon 2.4 ist.

Tips? :-(

Gruß,
B. Alabay





Möglicherweise brauchst Du ein türkisches Sprachpaket für Win.

Ich habe Lieder, die sind russisch, hebràisch, japanisch und hangul
(Südkoreanisch) getaged. Unter OS X perfekt, auch auf dem iPod keine
Probleme. Unter Win XP SP3 nur Kàsten statt Zeichen im Dateinamen und
die Tags zeigen nur Müll. Da die WinDOSe aber nur zum rumwurschteln und
spielen ist, ist es mir egal.
Sollte Dir auch egal sein, lass es unter Win aussehen wie es will. Du
hast doch einen Mac, der ist sowieso besser. Wie bei Dir gerade
wunderbar zu sehen ist.


Gruß

Michael

Macintosh. Was sonst?

Ähnliche fragen