MP3Gain automatisieren

12/06/2009 - 00:29 von Karsten Sosna | Report spam
Hallo NG,
Weiß jemand ob man die MP3Gain-Dll zu automatisieren benutzen kann. Ziel ist
eine Lautstàrkeanpassung für ein komplettes Verzeichnis(Album)
durchzuführen. Betroffen sind bei mir einige Hundert Verzeichnisse, deswegen
möchte ich das gerne automatisieren. Das Organisieren welche Verzeichnisse
verarbeitet werden sollen übernimmt dann eine VB2008-Anwendung.

Danke für jeden Hinweis
Gruß Scotty
 

Lesen sie die antworten

#1 Karsten Sosna
12/06/2009 - 07:09 | Warnen spam
Weiß jemand ob man die MP3Gain-Dll zu automatisieren benutzen kann. Ziel
ist eine Lautstàrkeanpassung für ein komplettes Verzeichnis(Album)
durchzuführen. Betroffen sind bei mir einige Hundert Verzeichnisse,
deswegen möchte ich das gerne automatisieren. Das Organisieren welche
Verzeichnisse verarbeitet werden sollen übernimmt dann eine
VB2008-Anwendung.


So geht es:
\\\
Private Sub Form1_Click(ByVal sender As Object, ByVal e As System.EventArgs)
Handles Me.Click
Dim DI As New IO.DirectoryInfo("M:\")
AdjustFiles(DI)
End Sub

Private Sub AdjustFiles(ByVal directory As IO.DirectoryInfo)
Try
Dim SB As New System.Text.StringBuilder
Using p As New Process
Dim pi As New ProcessStartInfo
pi.FileName = "C:\Programme\MP3Gain\MP3Gain.exe"
SB.Append("-a -k")
For Each fi In directory.GetFiles("*.mp3")
fi.Attributes = IO.FileAttributes.Normal
SB.Append(" """)
SB.Append(fi.FullName)
SB.Append("""")
Next

pi.Arguments = SB.ToString
p.StartInfo = pi
p.Start()
p.WaitForExit()
End Using

For Each FI In directory.GetFiles("*.mp3")
FI.Attributes = IO.FileAttributes.ReadOnly
Next

For Each DI In directory.GetDirectories
AdjustFiles(DI)
Next

Catch ex As Exception
Console.WriteLine("ERROR At: " & directory.FullName)
Console.WriteLine(" " & ex.Message)
Exit Sub
End Try

Console.WriteLine("DONE: " & directory.FullName)

End Sub

Gruß Scotty

Ähnliche fragen