mp3s nach Samplerate sortieren bzw. löschen?

02/02/2011 - 19:18 von Michael Schütz | Report spam
Hallo,

ich habe hier eienen Ordner mit einer Menge mp3s. Leider sind da ein
paar àltere mit niedriger Samplerate darunter. Diese würde ich nun gern
in einen anderen Ordner verschieben um sie dann hàndisch sortieren zu
können.
Kann ich das mit Boardmitteln von Linux erledigen? Z.B. so, dass alle
MP3s mit Sampleraten unter 192 kbps aussortiert werden?

Danke,
Schultze

Was hat Windows mit U-Booten gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, fangen die Probleme an.
Spiegel-Online
 

Lesen sie die antworten

#1 Harald Meyer
02/02/2011 - 19:49 | Warnen spam
On 02/02/2011 07:18 PM, Michael Schütz wrote:

Kann ich das mit Boardmitteln von Linux erledigen? Z.B. so, dass alle
MP3s mit Sampleraten unter 192 kbps aussortiert werden?



Du kannst dir zB. mit mpg123 -vtn 1 [Dateiname] die Infos geben lassen
und das dann mit grep und cut rausfriemeln. Aber ganz so einfach ist
das leider nicht, die reine Bitrate sagt nur bedingt etwas über die
Qualitàt weil das auch auf das Signal ankommt, und ausserdem fangen
mp3s die mit variabler Bitrate kodiert sind oft mit sehr niedriger
Bitrate an und du bekommst einen falschen Eindruck.
Wenn du CPU-Zeit verblasen kannst würde ich empfehlen das mp3 mit lame
bei niedriger Qualitàtsstufe (-q) neu zu kodieren und dann die Datei-
grösse zu vergleichen, um so weniger es dadurch schrumpft um so
schlechter ist die Qualitàt.

Ähnliche fragen