MRT

15/10/2008 - 18:08 von Gerd Altmann | Report spam
Kann das Windowseigene MRT mit Antivirusprogrammen wie Norton,
Kaspersky und Konsorten mithalten?
MfG Gerd
 

Lesen sie die antworten

#1 Pascal B. Kreil
15/10/2008 - 19:05 | Warnen spam
On Wed, 15 Oct 2008 18:08:02 +0200, Gerd Altmann wrote:

Kann das Windowseigene MRT mit Antivirusprogrammen wie Norton,
Kaspersky und Konsorten mithalten?



MRT ist "Malware Removal Tool", oder?

Das Tool kann leider überhaupt garnix, weil es immer nur nach einer
Infektion aktiv werden kann -- und damit kann es leider überhaupt
keine Wirkung entfalten. Die Installation oder den Download von
Schadcode verhindert es nicht.
Damit ist es genauso unbrauchbar wie jeder Virenscanner, der auf einem
kompromittierten System installiert ist und dort Schàdlinge finden
soll...

Hàtten die Entwickler dieses Tools die Publikationen im Technet aus
dem gleichen Hause gelesen
<http://technet.microsoft.com/en-us/....aspx>, dann
hàtten sie gewusst, dass man ein kompromittiertes System nicht mehr
reinigen kann...


Bis denne,

Pascal

Ähnliche fragen