MS Access 2003 .adp Datei mit MS SQL Server 2005?

12/11/2008 - 10:55 von Agu | Report spam
Ich habe MS Access 2003 .adp Datei mit MS SQL Server 2005 zusammengespielt.
Die .adp. Datei konnte eine Verbindung mit SQL Server 2005 und somit sind die
Verfügbare Tabelle in SQL Server per MS Access .adp sichbar. Aber ich konnte
keine Abfrage/Prozedur erstellen und bekamm ein Fehlerneldung: "Mit dieser
Version von Microsoft Office Access keine Entwurfsànderung vorgenommen
werden, weil sie die Version von Microsoft SQL Server, mit der Ihr
Access-Projekt verbunden ist, nicht unterstützt usw...". Danach gab es
noch andere Fehlermeldung: "Sie haben sich mit einer Version von SQL Server
verbunden, die neuer als SQL Server 2000 ist. Sowohl Visual Studio 7.0 als
auch Access 2000 wurden vor der Version von SQL Server herausgegeben, mit der
sie verbunden sind. Deshalb könnten Probleme auftreten."
Es wurde auch empfohlen, dass man ein Office Update tun aber gibt es
wirklich ein Update dazu und welche?

Ich finde dass die Idee mit .adp und MS SQL super aber es ist leider, dass
es im Zusammenhang mit Access 2003 und SQL Server 2005 zumindest bei mir
nicht richtig funktioniert. (Ich das Buch "Microsoft Access Developer's Guide
to SQL Server" von Chipman und Baron gelesen)


PS: mein MS Access Version: Office Access 2003 (11.6566.8028) SP2
 

Lesen sie die antworten

#1 Lutz Uhlmann
12/11/2008 - 11:49 | Warnen spam
Nur eine Idee ...

Kann es sein, daß du eventuell mit 2003 arbeitest, aber deine .adp noch
Version 2000 ist?

Im Datenbankfenster würde da eventuell stehen (Access 2000-Dateiformat)?

Lutz

Ähnliche fragen