MS-DOS Installation auf anderen Rechner umziehen

01/02/2008 - 19:03 von Paul Rosen | Report spam
Hallöchen,

Eine MSDOS 6 Installation soll zusammen mit Anwendungsprogrammen auf
einen anderen Rechner umziehen. Über die Programme ist lediglich
bekannt, wie sie angewendet werden, sonst nichts. Wie bekomme ich die
Inhalte der alten c:\ Festplatte auf die 1 GB große FAT16 Partition
einer neuen c:\ Festplatte (beide IDE) gespiegelt, so dass ein neuer
Rechner damit booten kann?

Zum Umziehen stünde auch ein Windows XP Rechner zur Verfügung, an dem
die neue und alte IDE Festplatte angesteckt werden könnten. Schön wàre
es zudem, wenn die Inhalte der alten Festplatte so auf der Festpaltte
des XP Rechners gespeichert werden könnten, dass sie von dort auf die
neue Festplatte überspielt werden könnten.
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Potzinger
01/02/2008 - 19:11 | Warnen spam
Paul Rosen maltreated the Keyboard with following:

Zum Umziehen stünde auch ein Windows XP Rechner zur Verfügung



Am Rechner der kopiert werden soll bootest du normal DOS,
dann erstellst du eine bootbare MS-DOS Diskette mittels
"FORMAT A: /sys". Dann hàngst du die Platte an dex XP-
Rechner und kopierst alles auf diesen. Dann bootest du
mit der Diskette den Rechner auf dem alles soll und
formatierst dort mit "FORMAT C: /sys".

Jetzt kannst du Platte 2 an den XP Rechner hàngen und
dort alles von Platte 2 draufknallen. Oder du brennst
die Daten auf CD und kopierst sie von dort auf Rechner 2.
ryl: G'Kar

Ähnliche fragen