MS DTC und Windows Server 2008 Failover Clustering

03/09/2009 - 09:02 von Christian Schwaiger | Report spam
Hallo,

ich bin gerade mit der Installation eines Win 2K8 Failoverclusters
beschàftigt. Als Dienst wird auf dem Cluster SQL 2008 làufen.

Ich habe eine Frage zur Konfiguration des MS DTC Dienstes. Bei Windows 2003
Clustern habe ich bisher die MS DTC Ressource immer in Abhàngikeit zur Quorum
Ressource konfigurieren können. So wie es aussieht ist diese Konfiguration
unter 2008 nicht mehr möglich und der DTC Dienst benötigt eine eigenstàndige
Disk Ressource. Ist das so korrekt oder gibt es noch eine andere Möglichkeit?

Wenn ich testweise die Disk Ressource die für die SQL Datenbanken vorgesehen
ist zuweise, steht diese nicht mehr für das SQL Setup zur Verfügung.

Über eine rasche Antwort würde ich mich freuen.

Gruß Christian Schwaiger
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Pfann [MS]
04/09/2009 - 21:57 | Warnen spam
"Christian Schwaiger" wrote in message
news:
Hallo,

ich bin gerade mit der Installation eines Win 2K8 Failoverclusters
beschàftigt. Als Dienst wird auf dem Cluster SQL 2008 làufen.

Ich habe eine Frage zur Konfiguration des MS DTC Dienstes. Bei Windows
2003
Clustern habe ich bisher die MS DTC Ressource immer in Abhàngikeit zur
Quorum
Ressource konfigurieren können.


Das war zwar möglich, aber auch da schon keine Best-Practice!

So wie es aussieht ist diese Konfiguration
unter 2008 nicht mehr möglich und der DTC Dienst benötigt eine
eigenstàndige
Disk Ressource. Ist das so korrekt oder gibt es noch eine andere
Möglichkeit?


Ja, dass ist so korrekt - der DTC gehört in eine eigene Gruppe mit einer
eigenen LUN (1GB reicht da locker)

Wenn ich testweise die Disk Ressource die für die SQL Datenbanken
vorgesehen
ist zuweise, steht diese nicht mehr für das SQL Setup zur Verfügung.


Ja, auch das ist so. Es gibt zwar die Möglichkeit diese Gruppe nachtràglich
zu löschen und den DTC manuell in einer anderen Gruppe anzulegen, was wir
aber ebenfalls nicht empfehlen.

Über eine rasche Antwort würde ich mich freuen.


Kleine Gegenfrage, weil es mich interessiert :-) : Wo liegt konkret das
Problem? http://support.microsoft.com/kb/301600 wird mit 2008 (R2)
konsequent umgesetzt. Die Größe der LUN sollte es eigentlich nicht sein,
hier reicht alles > 512MB ...

[]
Mit freundlichen Grüßen aus dem Urlaub / Kind regards - Bernd Pfann
(Microsoft)

This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no
rights.

Ähnliche fragen