MS-Mediaplayer und jetAudio laufen gleichzeitig

14/10/2007 - 14:49 von Dag Haeddenskjoeld | Report spam
Hallo,
auf einem Rechner habe ich als Player jetAudio installiert. Als
Dateimanager benutze ich Idoswin Pro. Wenn ich jetzt eine Audio-Datei
anklicke, fàngt ungefragt der MS-Media-Player6.4. die Datei
abzuspielen. Rufe ich dann mit der rechten Maustaste jetAudio auf,
spielt sowohl der Media Player als auch jetAudio die Datei ab.
Den Mediaplayer abzuschalten unter
| Einstellungen | Systemsteuerung | Software | Programmzugriff
und -standarts |
misslingt. Er ist immer da.
Möglicherweise ist eine Einstellung in den Optionen von Idoswin Pro
schuld daran. In den Dateierweiterungen habe ich bei Idoswin Pro schon
alle Dateierweiterungen beim Mediaplayer gelöscht.
Bei einem anderen Rechner klappt alles einwandfrei.
Gibt es eine Möglichkeit, den Mediaplayer so abzuschalten, dass er
nicht mehr aufgerufen werden kann?
Gruß,
Dag

WinXP Pro SP2 alle Updates
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
14/10/2007 - 16:25 | Warnen spam
Dag Haeddenskjoeld schrieb:

Hallo Dag,

auf einem Rechner habe ich als Player jetAudio installiert. Als
Dateimanager benutze ich Idoswin Pro. Wenn ich jetzt eine Audio-Datei
anklicke, fàngt ungefragt der MS-Media-Player6.4. die Datei
abzuspielen. Rufe ich dann mit der rechten Maustaste jetAudio auf,
spielt sowohl der Media Player als auch jetAudio die Datei ab.
Gibt es eine Möglichkeit, den Mediaplayer so abzuschalten, dass er
nicht mehr aufgerufen werden kann?



Schau in jetAudio in den Preferences unter File / File type association

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen